Get Adobe Flash player


Boxen1








postheadericon Torsten May

Torsten May (* 10. September 1969 in Glauchau) ist ein ehemaliger deutscher Profi-Boxer und heutiger Boxtrainer. Sein größter Erfolg war der Olympiasieg bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona.

Amateur

Rechtsausleger Torsten May ging durch die Boxschule der DDR. Als Amateur bestritt er 155 Kämpfe, von denen er 120 gewann. Sven Ottke unterlag er mehrfach. Unter seinem Trainer Ulli Wegner gewann er 1991 den Weltmeistertitel im Halbschwergewicht und 1992 die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Barcelona, dabei besiegte er unter anderem Montell Griffin.

Profi

1993 wechselte May ins Profilager und debütierte unter Manfred Wolke. Von der Presse wurde er bereits als Nachfolger Henry Maskes gehandelt, da beide Karrieren sich ähnelten. May, dem das nie so recht war, sollte dann auch nicht die Erfolge aufweisen. 1996 verlor er, erstmals in seiner Profi-Karriere, den WM-Titelkampf nach IBF-Version nach Punkten gegen Adolpho Washington und konnte sich lange nicht von dieser Niederlage befreien. So gab er im Jahr darauf bei einem Kampf gegen Stefan Angehrn, den er bis dahin dominierte, auf, um eine Gesichtsverletzung nicht zu verschlimmern. Zwar brachte ihm das den Respekt seiner Fans und der Presse ein, welche in ihm den „intelligenten Boxer“ sah, dennoch wirkte hier noch die Niederlage aus dem Jahr zuvor nach. 1999 konnte May sich dann von seiner WM-Niederlage lösen, als er gegen seinen ehemaligen Gegner Adolphe Washington den IBF Intercontinental-Titel gewann. Im selben Jahr wurde er zudem Europameister im Cruisergewicht. 2001 hätte ihm ein weiterer erfolgreicher EM-Kampf gegen den Ukrainer Alexander Gurow eine weitere WM-Chance einbringen können. Stattdessen unterlag er jedoch durch technisches KO und trat anschließend zurück. Seit 2001 ist Torsten May in Köln Trainer im Boxstall von Wilfried Sauerland und betreut unter anderem seinen Bruder Rüdiger May. Zudem ist er Assistenztrainer von Ulli Wegener. Torsten May ist verheiratet und hat zwei Kinder.

  • Titelverteidigung gegen Bryan: Charr erhält Visum und ist auf dem Weg nach Florida
    Mahmoud Charr hat endlich sein Visum für die Einreise in die USA erhalten und ist auf dem Weg nach Florida zur Titelverteidigung gegen Trevor Bryan. Charr auf dem Weg nach Florida & bereit für WBA-Titelverteidigung – Doch findet der Kampf auch statt? Der selbsternannte „Diamond Boy“ ist auf dem Weg in die USA. Das jedenfalls […]
  • Sergey Kovalev: Erneute Doping-Probe positiv – Folgt nun das Karriereende?
    Nachdem bekannt wurde, dass Ex-Weltmeister Sergey Kovalev positiv auf verbotene Substanzen getestet wurde, bestätigte dies nun auch eine weitere Probe. Kovalev erneut auf synthetisches Testosteron getestet Berichten zufolge ist auch die B-Probe des ehemaligen dreifachen Weltmeisters im Halbschwergewicht positiv. Sergey Kovalev wurde damit erneut der Gebrauch von synthetischem Testosteron nachgewiesen. Bereits vor gut einer Woche […]
  • Ryan Garcia kündigt Kampf gegen Manny Pacquiao an!
    Am Wochenende kündigte Ryan Garcia über seinen Instagram-Account an, dass er als nächstes gegen Manny Pacquiao in den Ring steigen wird! Doch was ist dran an der Ankündigung? Ryan Garcia womöglich als nächstes gegen Manny Pacquiao? Nach dem verheerenden Knockout von Conor McGregor im Kampf gegen Dustin Poirier (in Runde 2 im Rahmen von UFC […]
  • AGON verlässt den Weg des Üblichen
    Mit der Ernennung von Franquis Aldama zum neuen leitenden Trainer hat AGON Sport & Events einen Veränderungsprozess angestoßen, der die Basis für neue Strategien schaffen soll. Jack Culcay und Björn Schicke unterstützen Aldama bei Trainingsarbeit Sicherlich ist die vorrangige Mission von Culcay und Schicke, auch weiterhin spektakuläre Boxkämpfe abzuliefern, um so ihre Karrieren voranzutreiben. Doch […]
  • Deniz Ilbay kämpft um die WBO EM in Dubai
    Am 12.3. bekommt der Kölner Deniz Ilbay in Dubai die Chance um die WBO EM im Weltergewicht zu boxen. Gegner hierbei ist der ungeschlagene Brite Lewis Crocker. Neues Jahr, neues Glück Unter diesem Motto verkündete Deniz Ilbay (22-2, 10 KOs) auf seiner Facebook Seite seinen anstehenden Kampf. „Ich bin seit über 12 Monaten durchgehend im […]
  • BOXEN1 Fan Award: Vote jetzt für deinen Boxer oder deine Boxerin!
    Wie bereits bei der Bekanntgabe unserer drei Gewinner in den Kategorien „Boxer des Jahres“, „Boxerin des Jahres“ und „Newcomer des Jahres“ 2020 angekündigt, könnt ihr bis einschließlich 31. Januar selbst für euren Lieblingsboxer oder eure Lieblingsboxerin abstimmen – und das EINMAL TÄGLICH! Stimmt jetzt ab in unserer neuen Rubrik: Der „BOXEN1 Fan Award“ Wie es […]
  • Rücktritt: Arthur Abraham beendet Karriere!
    Arthur Abraham hat seinen Rücktritt vom Boxsport bekanntgegeben! Der 40-jährige Ex-Weltmeister im Mittel- und Supermittelgewicht bestätigte gegenüber „News Armenia“ und dem „Spiegel“, dass er in Zukunft nicht mehr in den Ring steigen möchte. Arthur Abraham – Große Erfolge, riesige Schlachten! Was zunächst als Gerücht galt, ist inzwischen Gewissheit: Arthur Abraham hat seine aktive Box-Karriere offiziell […]
  • Verhandlungen laufen: Filip Hrgovic vs. Martin Bakole im Frühling?
    Die zwei aufstrebenden Schwergewichtler Filip Hrgovic und Martin Bakole könnten schon bald aufeinandertreffen. Die Kampfverträge sollen kurz vor der Unterschrift stehen.  Sprungbrett hin zur Spitze? Da die ersten Monate des neuen Jahres größtenteils ohne packende Boxkämpfe auskommen müssen, kann man zumindest in großer Erwartung bezüglicher möglicher Duelle für die Zeit danach sein. Eines davon wäre […]
  • Titelverteidigung steht: Tina Rupprecht trifft auf Katia Gutierrez
    Nachdem die Titelvereinigung gegen Yokasta Valle bereits 2 mal gescheitert war, trifft Tina „Tiny“ Rupprecht nun auf Pflichtherausforderin Katia Gutierrez aus Mexiko. WBC Titelverteidigung und Kampf um vakanten IBO Titel Im Idealfall hätte die Augsburgerin Tina Rupprecht bereits vor 5 Tagen in Costa Rica gegen Yokasta Valle um 4 WM Titel kämpfen dürfen und sich […]
  • Canelo schließt Vertrag mit Matchroom – Kampf gegen Yildirim am 27. Februar
    Canelo Alvarez hat einen Vertrag mit dem britischen Promoter Matchroom Boxing um Eddie Hearn geschlossen. Sein nächster Kampf wird am 27. Februar stattfinden. Canelo Alvarez trifft am 27. Februar auf WBC-Pflichtherausforderer Avni Yildirim Wie BoxingScene berichtet, hat sich Saul „Canelo“ Alvarez dazu entschieden, weiterhin auf DAZN zu boxen. Der mexikanische Box-Superstar hat dazu einen Promotion-Deal […]