Get Adobe Flash player


Boxen1








postheadericon Wilfried Sauerland

Wilfried Sauerland (* 29. Februar 1940 in Wuppertal) ist ein deutscher Box-Promoter.

Werdegang

Schon als Kind besuchte der junge Sauerland mit seinem Vater Boxabende in der Dortmunder Westfalenhalle, wo er vom Boxfieber angesteckt wurde. Auch die Bekanntschaft mit Lokalgrößen seiner Heimatstadt vertiefte seine Leidenschaft.

Anfang der 70er Jahre machte Sauerland sich selbständig und vertrieb vornehmlich in Afrika Getränke-Abfüllanlagen.

Ehrungen

2009 wurde Sauerland in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.

Sauerland-Boxstall

Beginn

Laut seinen Angaben traten 1978 Mitglieder der sambischen Regierung mit der Bitte an ihn heran, mit Hilfe seiner Kontakte einheimische Boxer nach Übersee zu vermitteln. So organisierte er in Sambia seinen ersten Boxabend. Einer seiner ersten Boxer war Lotti Mwale, den er bis an die Spitze der WBC-Rangliste führte, der jedoch seinen WM-Titelkampf verlor. Seine erste Veranstaltung in Deutschland fand 1980 statt.

Aufmerksamkeit erregte auch John Mugabi, Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele von Moskau. Seine zwölf Kämpfe in Deutschland gewann er alle durch K.o. und gelangte so in die USA. 1985 erhielt er seinen ersten WM-Titelkampf gegen Marvin Hagler; bis dahin hatte Mugabi eine Bilanz von 26 K.-o.-Erfolgen in 26 Kämpfen. Diesen WM-Kampf verlor The Beast, wie er genannt wurde, jedoch.

Etablierung

Ab den 80er Jahren wurde Sauerland auch auf deutsche Boxer aufmerksam. So nahm er Manfred Jassmann und René Weller unter Vertrag. Vor allem aber durch Henry Maske und Axel Schulz löste er Mitte der 90er Jahre in Deutschland einen Box-Hype aus, der seinem Boxstall den finanziellen Durchbruch brachte.

Seit Anfang der 90er betreibt Sauerland ein Boxcamp in Frankfurt (Oder), betreut von Manfred Wolke und Rudi Fink (2003). Von 1996-2004 in Köln mit Ulli Wegner. Seit 2004 in Berlin mit Ulli Wegner. Wilfried Sauerland dürfte der erfolgrichste deutsche Boxpromoter aller Zeiten sein. Im Gegensatz zu seinem Kollegen Peter Kohl (Universum Box-Promotion), waren bei Sauerland immer alle seine Boxer zufrieden und blieben meist vom ersten Tag ihrer Karriere bis zum Karriereende bei Wilfried Sauerland unter Vertrag.

Sauerland-Boxer

Ehemalige Aktuelle
  • Henry Akinwande
  • Markus Beyer
  • Danilo Häußler
  • Timo Hoffmann
  • Manfred Jassmann
  • Henry Maske
  • Torsten May
  • Rüdiger May
  • John Mugabi
  • John Mundunga
  • Chisanda Mutti
  • Lotti Mwale
  • Sven Ottke
  • Axel Schulz
  • Rene Weller
  • Pierre Vogel
  • Željko Mavrovi?
  • Arthur Abraham
  • Alejandro Berrio
  • Dominik Britsch
  • René Dettweiler
  • Alexander Frenkel
  • Robert Helenius
  • Yoan Pablo Hernández
  • Marco Huck
  • Mikkel Kessler
  • Kai Kurzawa
  • Karo Murat
  • Marcos Nader
  • Oleg Platow
  • Francesco Pianeta
  • Alexander Powetkin
  • Sebastian Sylvester
  • Michel Trabant
  • Thomas Troelenberg
  • Oktay Urkal
  • Nikolai Walujew
  • Nikola Vujasinovic
  • Cecilia Brækhus
  • Roman „Chocolatito“ Gonzalez ist back! Nach 19 Monate Ringpause kehrt „Chocolatito“ mit KO-Sieg in Runde 10 zurück.
    Jetzt gegen „Bam“ Rodriguez oder gegen den Japaner Kosei Tanaka um den WM-Titel? So entscheidend das Ende des Kampfes auch war, Gonzalez (52-4-0, 42 KOs) ließ das Potenzial für Intrigen früh offen – wenn auch nur für ein paar Momente. Er begann langsam, als der 31-jährige Barrera (27-6-0, 17 KOs) nach Öffnungen suchte und wiederholt, […]
  • Senad Gashi stoppt Mustapha Amadu in Runde 3!
    Am Freitag erfolgte das mit Spannung erwartete Rematch in Tschechien. Senad Gashi gewann es mit einem Knall! Am Freitag fand die dritte AAA Fighting Series-Veranstaltung statt. Im beschaulichen Rozvadov, Tschechien, verwandelte sich das King’s Resort vom Zockerparadies in einen Kampfsportpalast. Zehn Kämpfe waren geplant, darunter sieben sanktionierte Profiboxkämpfe. Der krönende Höhepunkt war das Rematch im […]
  • Dehydrierung! Janibek Alimkhanuly im Krankenhaus – Mikhailovich-Kampf abgesagt
    Kurz vor seiner anstehenden Titelverteidigung am morgigen Samstag musste der kasachische Mittelgewichtskönig Janibek Alimkhanuly seinen Titelkampf absagen! Alimkhanuly im Krankenhaus: Dehydrierung vor WM-Fight Aufgrund einer zu hohen Dehydrierung infolge des Gewichtmachens muss Janibek Alimkhanuly (15-0, 10 KOs) seinen für morgen geplanten Kampf gegen Andrei Mikhailovich (21-0, 13 KOs) absagen! Der vereinigte Mittelgewichtsweltmeister wurde am Donnerstagabend […]
  • Mittelgewichtskönig Janibek Alimkhanuly will seine Krone verteidigen.
    Janibek vs. Andrei Mikhailovich & Raymond Muratalla vs. Tevin Farmer sind die Hauptkämpfe der Veranstaltung am kommenden Samstag im ‚Palms Casino Resort‘ in Las Vegas, USA. Der Mittelgewichtskönig von Kasachstan ist bereit, seinen Thron gegen einen ungeschlagenen Herausforderer zu verteidigen, der entschlossen ist, die vereinigte Krone zu erobern. Janibek „Qazaq Style“ Alimkhanuly wird am Samstag, […]
  • WBO-EM im Schwergewicht: Nelson Hysa stoppt Thorsten Fuchs
    Nelson Hysa kann sich, nach einem deutlich zu leichten Fight, neuer Europameister im Schwergewicht nach Version der WBO nennen. Hysa stoppt Fuchs in der ersten Runde Thorsten Fuchs‘ (13-2(2), 10 KOs) Ausflug im Schwergewicht sollte nicht von Erfolg gekrönt sein. Der Essener, der sonst im Cruisergewicht kämpft, stand auf dem Skanderbeg Platz in Tirana, Albanien, […]
  • Joyce über den Joshua vs. Dubois-Kampf: „Daniel wird durch Knockout gewinnen und mir dann einen Kampf geben“.
    Joe Joyce: „Ich hoffe, Daniel wird diesen Kampf durch Knockout gewinnen und dann gegen mich kämpfen. Und das war’s dann. Und das ist dann das Ende der Geschichte“. Am 21. September wird der IBF-Weltmeister im Schwergewicht, der Engländer Daniel Dubois (21-2-0, 20 KO-Siege), gegen den Star-Ex-Champion und Landsmann Anthony Joshua (28-3-0, 25 KO) im Londoner […]
  • Eddie Hearn: „Es ist möglich, dass Shakur Stevenson a priori unbesiegbar ist“.
    Hearn kämpft darum, dass Shakur Stenson bei Matchroom Boxing unterschreibt, er möchte ihn zum Superstar formen. Promoter Eddie Hearn (Matchroom Boxing) ist entschlossen, den amerikanischen WBC-Leichtgewichts-Champion Shakur Stevenson (22-0-0, 10 KOs) ernsthaft zum unterschreiben eines Promoter-Vertrages zu überzeugen. Der englische Boxpromoter ist bereits vollständig am Beförderungsprozess beteiligt. Aus Hearns Interview mit „Seconds Out“: „Es ist […]
  • 27. Juli: Der Schwergewichtskampf Joe Joyce vs. Derek Chisora ​​ist der Hauptkampf der „London Fight Night“ live und exklusiv in den USA auf ESPN+
    Joe Joyce möchte mit einem Sieg über Derek Chisora wieder Titel-Ambitionen anmelden. Der englische Schwergewichts-Boxer Joe Joyce will unbedingt wieder in den Kampf um den Weltmeistertitel einsteigen, muss sich aber gegen einen langjährigen Herausforderer durchsetzen, der noch einen weiteren, spektakulären Sieg anstrebt. Der frühere Interimsweltmeister der WBO, Joe Joyce, trifft am Samstag, den 27. Juli, […]
  • Traktor-Boxer Sebastiano Rizzo Deutscher U19-Meister.
    Penelope Grochau holt Silber – unterliegt bester Boxerin des Championats. Bei den Deutschen Meisterschaften der U19 (Jugend) im bayerischen  Königsbrunn hat Sebastiano Rizzo (17) vom BC Traktor Schwerin Gold erkämpft. Der Schützling  von Traktor-Coach Andy Schiemann setzte sich im Finale des Leichtgewichts (60 Kg) gegen den schlagstarken Erik Tsvietkov (Bayern) mit 4:1 nach Punkten durch. […]
  • Ardian Krasniqi, Altin Zogaj und Tyron Zeuge boxen am 28. September in Ludwigsburg!
    Die neue PrimeTime Promotion veranstaltet Ende September erstmals in Ludwigsburg. Im Hauptkampf steht Ardian Krasniqi. WBO-Titelkampf für Ardian Krasniqi in Ludwigsburg Am 28. September ist es soweit und die neugegründete PrimeTime Promotion läutet ihr erstes Boxevent ein. In der MHP Arena in Ludwigsburg steigt dabei deren Aushängeschild Ardian Krasniqi in den Ring. Im Hauptkampf tritt […]