Get Adobe Flash player


Boxen1








postheadericon Angelo Dundee

Angelo Dundee (* 1923 in Philadelphia, USA), eigentlich Angelo Merena, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Boxtrainer. Er und sein Bruder benannten sich nach dem ehemaligen US-amerikanischen Boxer Johnny Dundee.

Biografie

Angelo Dundee trainierte fünfzehn Boxweltmeister, unter ihnen Muhammad Ali, Sugar Ray Leonard, José Napoles, Jimmy Ellis, Carmen Basilio und Luis Rodríguez. Dundee lernte vieles über das Boxtraining als Schüler von Lou Stillman. Geboren in Philadelphia, ging Dundee nach New York und dann nach Miami, Florida, wo er das „Fifth Street Gym“ eröffnete. Carmen Basilio war Dundees erster Boxer, der Weltmeister wurde. Tony DeMarco hatte er zuvor für einen Weltmeisterschaftskampf im Weltergewicht trainiert. Von da an kamen viele junge Talente in seine Boxschule, und daraus gingen einige der größten Boxer der Geschichte hervor. Dundee erlangte internationalen Ruhm, als Ali sich von Sonny Liston die Schwergewichtsweltmeisterschaft holte. Sogar als Ali Mitglied der radikalen „Black Muslims“ wurde, weigerte er sich, von jemand anderem als Dundee trainiert zu werden, obwohl dieser weißer Hautfarbe ist. Einige Black Muslims, z. B. Elijah Muhammad, versuchten Ali dazu zu zwingen, sich von Dundee zu trennen, aber die beiden respektierten sich und wurden Freunde.
Dundee reiste mit Ali um die ganze Welt und war die strategische Schlüsselfigur für Ali in den Kämpfen mit Archie Moore, Floyd Patterson, Joe Frazier, George Foreman, Ken Norton und später Leon Spinks. Dundee wurde von Foreman beschuldigt, 1974 beim Rumble in the Jungle die Ringseile gelockert zu haben, um Ali den Sieg zu verschaffen, aber später zog er diese Vorwürfe zurück. Nach Alis Rückzug aus dem aktiven Boxen erkannte Dundee den kommenden Boxstar in Sugar Ray Leonard, den er „Eine kleinere Ausgabe von Ali“ nannte. Dundee führte Leonard zu vielen seiner größten Siege, z. B. die Kämpfe gegen Wilfred Benitez, Roberto Durán und Thomas Hearns. Als Leonard zum ersten Mal auf Hearns traf, dachte Dundee, sein Schützling läge nach Punkten zurück, und rief ihm vor der 13. Runde zu: „You’re blowing it, son! You’re blowing it!“ („Du vermasselst es!“). Leonard gewann dann in der 14. Runde durch K.O.
Dundee wurde 1994 in die World Boxing Hall of Fame aufgenommen. Er wurde engagiert, den Schauspieler Russell Crowe für seine Darstellung von James J. Braddock in dem Film Cinderella Man zu trainieren, und reiste zu Crowe nach Australien, der dann für diesen Film den Oscar gewann.
Chris Dundee (23. Februar 1908 – 16. November 1998), sein vorbestrafter älterer Bruder, war ein Manager, der unter anderem Ezzard Charles managte. Ihm gehörte das „Fifth Street Gym“ in Miami.
  • Fury vs. Wilder III Pressekonferenz: Wilder schweigt, wenig Trash Talk von Fury, 6 Minuten Stare Down
    Am gestrigen Abend fand in Los Angeles die erste offizielle Pressekonferenz vor dem dritten Aufeinandertreffen zwischen Tyson Fury und Deontay Wilder statt. Fury und Wilder begegnen sich das erste Mal seit gut 1,5 Jahren wieder Nachdem feststand, dass Tyson Fury erneut auf Deontay Wilder treffen wird, der wiederum sein Recht darauf vor Gericht eingeklagt hat, […]
  • Matchroom ‚Fight Camp‘ kehrt mit drei Kampf-Wochenenden zurück
    Nachdem Matchroom seinen Vertrag mit DAZN erweitert hat, soll es im Sommer erneut zu drei „Fight Camp“-Veranstaltungen im Hauptquartier des britischen Promoters kommen! Matchrooms Fight Camp kehrt an drei nacheinander folgenden Wochenenden mit packenden Fights zurück! Matchroom und DAZN können nun den vollständigen Zeitplan für die zweite Ausgabe des „Fight Camps“ bekannt geben. An insgesamt […]
  • Anthony Joshua vs. Oleksandr Usyk findet am 18. oder 25. September statt
    Eddie Hearn: „Der Kampf wird ganz sicher kommen. Wir sind uns mit Team Usyk einig.“ Der Kampf zwischen Anthony Joshua und Oleksandr Usyk wurde laut Aussage von Eddie Hearn nun auf Ende September verschoben. Hearn sagt, dass der Kampf zwischen Joshuas Kampf mit Usyk, dem offiziellen Herausforderer der WBO, grundsätzlich ‚in trockenen Tüchern‘ sei, obwohl […]
  • Ex-Weltmeister und Olympiasieger Alexander Povetkin verkündet Rücktritt
    Der russische Ex-Weltmeister im Schwergewicht und Goldmedaillengewinner der olympischen Spiele, Alexander Povetkin, hängt die Boxhandschuhe an den Nagel. Alexander Povetkin hängt die Boxhandschuhe an den Nagel Am gestrigen Sonntag hat der mittlerweile 41-jährige russische Schwergewichtler Alexander Povetkin seinen Rücktritt vom aktiven Boxsport verkündet. Dies gab er auf einer Pressekonferenz in St. Petersburg bekannt. „Die Jahre […]
  • Einstimmiger Punktsieg: Shakur Stevenson holt WBO-Interims-Gürtel!
    Der 23-Jährige Shakur Stevenson (16-0-0, 8 Ko’s) will in einer zweiten Gewichtsklasse den WM-Thron erobern! Nachdem Stevenson bereits Weltmeister im Federgewicht war, ist der US-Youngster seit letzter Nacht im Besitz des WBO-Interim-Gürtels im Superfedergewicht. Stevenson dominiert glanzlos: Nun gegen WBO-Champion Jamel Herring! Besonders die US-Fachpresse ist voll des Lobes, wenn es um die Bewertung der […]
  • Jeremias Ponce gewinnt IBF-Eliminator: TKO-Sieg über Lewis Ritson!
    In einem IBF-WM-Ausscheidungskampf im Superleichtgewicht konnte sich der Argentinier Jeremias Nicolas Ponce (28-0-0, 18 Ko’s) letzte Nacht im britischen Newcastle erfolgreich durchsetzen. Gegen den Lokalmatadoren Lewis Ritson (21-2-0, 12 Ko’s) gelang Ponce ein TKO-Sieg in der zehnten Runde. Ponce lässt Ritson keine Chance! Für den erst 24-jährigen Jeremias Ponce war es wohl die bisher größte […]
  • Mario Barrios im Traingslager – Zitate und Fotos
    WBA Super-Leichtgewichts-Champion Barrios trifft auf den vierfachen Weltmeister Gervonta Davis am Samstag den 26. Juni in der State Farm Arena in Atlanta Der ungeschlagene WBA Super Leichtgewichts-Champion Mario „El Azteca“ Barrios stellte sich der Presse in einem öffentlichen Training und gab eine Vorschau auf seinen bevorstehenden Showdown gegen den viermaligen Weltmeister Gervonta „Tank“ Davis, bevor […]
  • Lewis Ritson vs. Jeremias Ponce – Das offizielle Wiegen
    Lewis Ritson ist nur einen Kampf von einem WM-Titelkampf im Super-Leichtgewicht entfernt – Morgen Samstag ab 20:00 Uhr live auf DAZN Lewis Ritson ist nur einen Kampf davon entfernt, im Superleichtgewicht um einen Weltmeistertitel zu kämpfen, nur Jeremias Ponce steht ihm noch im Weg. Der Argentinier kommt nach England und ist entschlossen, auf seiner beeindruckenden […]
  • Gervonta Davis Las Vegas Medien-Training – Zitate und Fotos
    Der vierfache Weltmeister Davis bereitet sich für Samstag, den 26. Juni in der State Farm Arena in Atlanta auf seinen WM-Kampf gegen den WBA Super Leichtgewichts-Champion Mario Barrios vor Der viermalige Weltmeisterin Gervonta „Tank“ Davis hielt am gestrigen Mittwoch in Las Vegas ein Medientraining ab, als Vorbereitung seines WM-Fights gegen den WBA Super Leichtgewichts-Champion Mario […]
  • WBC-Titelkampf für Senad Gashi gegen Hussein Muhamed
    Planänderung für den Kampfabend am 19.06.2021 – leider fällt Schwergewichtstalent, José Angel Larduet, aufgrund einer Corona Erkrankung aus. Dafür kämpft nun Senad Gashi gegen Hussein Muhamed. Senad Gashi vs. Hussein Muhamed um WBC International Silver Titel Mit nur 5 Profikämpfen und bereits jetzt schon in den TOP 100 der Königsklasse hätte Larduet seine erste große […]