Get Adobe Flash player


Boxen1








postheadericon Angelo Dundee

Angelo Dundee (* 1923 in Philadelphia, USA), eigentlich Angelo Merena, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Boxtrainer. Er und sein Bruder benannten sich nach dem ehemaligen US-amerikanischen Boxer Johnny Dundee.

Biografie

Angelo Dundee trainierte fünfzehn Boxweltmeister, unter ihnen Muhammad Ali, Sugar Ray Leonard, José Napoles, Jimmy Ellis, Carmen Basilio und Luis Rodríguez. Dundee lernte vieles über das Boxtraining als Schüler von Lou Stillman. Geboren in Philadelphia, ging Dundee nach New York und dann nach Miami, Florida, wo er das „Fifth Street Gym“ eröffnete. Carmen Basilio war Dundees erster Boxer, der Weltmeister wurde. Tony DeMarco hatte er zuvor für einen Weltmeisterschaftskampf im Weltergewicht trainiert. Von da an kamen viele junge Talente in seine Boxschule, und daraus gingen einige der größten Boxer der Geschichte hervor. Dundee erlangte internationalen Ruhm, als Ali sich von Sonny Liston die Schwergewichtsweltmeisterschaft holte. Sogar als Ali Mitglied der radikalen „Black Muslims“ wurde, weigerte er sich, von jemand anderem als Dundee trainiert zu werden, obwohl dieser weißer Hautfarbe ist. Einige Black Muslims, z. B. Elijah Muhammad, versuchten Ali dazu zu zwingen, sich von Dundee zu trennen, aber die beiden respektierten sich und wurden Freunde.
Dundee reiste mit Ali um die ganze Welt und war die strategische Schlüsselfigur für Ali in den Kämpfen mit Archie Moore, Floyd Patterson, Joe Frazier, George Foreman, Ken Norton und später Leon Spinks. Dundee wurde von Foreman beschuldigt, 1974 beim Rumble in the Jungle die Ringseile gelockert zu haben, um Ali den Sieg zu verschaffen, aber später zog er diese Vorwürfe zurück. Nach Alis Rückzug aus dem aktiven Boxen erkannte Dundee den kommenden Boxstar in Sugar Ray Leonard, den er „Eine kleinere Ausgabe von Ali“ nannte. Dundee führte Leonard zu vielen seiner größten Siege, z. B. die Kämpfe gegen Wilfred Benitez, Roberto Durán und Thomas Hearns. Als Leonard zum ersten Mal auf Hearns traf, dachte Dundee, sein Schützling läge nach Punkten zurück, und rief ihm vor der 13. Runde zu: „You’re blowing it, son! You’re blowing it!“ („Du vermasselst es!“). Leonard gewann dann in der 14. Runde durch K.O.
Dundee wurde 1994 in die World Boxing Hall of Fame aufgenommen. Er wurde engagiert, den Schauspieler Russell Crowe für seine Darstellung von James J. Braddock in dem Film Cinderella Man zu trainieren, und reiste zu Crowe nach Australien, der dann für diesen Film den Oscar gewann.
Chris Dundee (23. Februar 1908 – 16. November 1998), sein vorbestrafter älterer Bruder, war ein Manager, der unter anderem Ezzard Charles managte. Ihm gehörte das „Fifth Street Gym“ in Miami.
  • Simon Zachenhuber neuer IBF-Juniorenweltmeister
    Simon Zachenhuber sichert sich IBF-Juniorenweltmeister-Titel! Auf der Fächer Sport Veranstaltung ging es im Hauptkampf um den IBF-Juniorenweltmeistertitel im Mittelgewicht. Noch vor dem Kampf wurde der Veranstalter Fächer Sport vom BDB zum Veranstalter 2021 gewählt. BDB-Präsident Thomas Pütz überreichte Christian Titze die Auszeichnung. Danach betraten die beiden Hauptkämpfer Simon Zachenhuber und Maurice Morio den Ring. Noch […]
  • Mark Magsayo neuer WBC-Weltmeister – Punktsieg über Gary Russell Jr.!
    Mark Magsayo ist neuer WBC-Weltmeister im Federgewicht! Der 26-jährige Filipino bezwang letzte Nacht in Atlantic City (USA) den sieben Jahre älteren Titelverteidiger Gary Russell Jr. über zwölf Runden mit einer „Majority Decision“. Russell Jr. kämpft mit verletzter Schulter – Starker Magsayo mit verdientem Sieg! Bei seiner sechsten Titelverteidigung setzte WBC-Champion Gary Russell Jr. (USA/31-2-0, 18 […]
  • Heute Nacht: Garry Russell Jr. verteidigt WM-Titel gegen Mark Magsayo!
    Kommende Nacht wird Gary Russell Jr. seinen WBC-WM-Gürtel bereits zum sechsten Mal verteidigen. Der 33-jährige Federgewichts-Champion steigt in Atlantic City (USA) gegen den bisher ungeschlagenen Herausforderer Mark Magsayo in den Ring. (Foto von Amanda Westcott) Schwere Aufgabe für Russell Jr.: Titelverteidigung gegen starken Magsayo! Seit nunmehr sieben Jahren sitzt Gary Russell Jr. (USA/31-1-0, 18 Ko’s) […]
  • Nikodem Jeżewski vs. Artur Mann am 19. Februar!
    Nikodem Jeżewski & Artur Mann kämpfen am 19. Februar in Polen um die WBA Continental und IBO Inter-Continental Gürtel im Cruisergewicht! Am 19. Februar findet in Wroclaw die Polsat Boxing Promotions 5 Gala statt! Im Kampf des Abends wird Nikodem Jeżewski (20-1-1, 9 KOs) auf Artur Mann (17-2, 9 KOs) treffen. Der Pole hat im […]
  • Das offizielle Wiegen aus Karlsruhe
    Drei Fächer-Boxer greifen nach Titeln Die Waage ist Geschichte, morgen kann es beim Karlsruher Promoter Fächer Sportmanagement losgehen mit dem Boxjahr 2022 und die Fightcard lässt gleich ein Highlight zum Jahresstart erwarten, das ab 19:30 auf Bild plus live zu sehen ist. Im ersten Kampf des Abends trifft im Leichtschwergewicht Yehor Velikovskyi für Fächer Sportmanagement […]
  • IBF entscheidet, dass Tony Yoka nicht für den Titel-Eliminator in Frage kommt, neuer Gegner für Hrgovic gesucht.
    Kommt jetzt die große Chance für unseren Deutschen Agit Kabayel? Gerade kommt absolut aktuell die Mitteilung der IBF, die am heutigen Freitag entschieden hat, dass Tony Yoka nicht für den Titel-Eliminator in Frage kommt und dass die Ranglisten-Kommission der IBF nun wieder einen neuen Gegner für Hrgovic sucht. Nachdem Boxen1 in einem Beitrag heute Mittag […]
  • Die Heavyweight Debatte in 2022
    2022 – Ein neues Jahr hat begonnen. Neue Regeln und Verordnungen der Coronapandemie überziehen nach wie vor Veranstaltungen jeglicher Art. Auch der Boxsport steht vor einem weiteren Jahre voller Herausforderungen, welche natürlich nicht nur Corona geschuldet sind. Die alt bekannten hiesigen Promoter, fragwürdige Entscheidungen der großen Verbände oder auch einfach unvorhersehbare Launen der Natur, sind […]
  • Platzt der Kampf Filip Hrgovic vs Tony Yoka schon, bevor die beiden Teams in Verhandlungen einsteigen?
    Martin Bakole legt bei der IBF Protest ein und besteht auf seinem Kampfvertrag mit Tony Yoka. Bakole beantragt die IBF Kampfansetzung Hrgovic vs Yoka zu blockieren! Der von der IBF angeordnete Eliminator-Kampf um den offiziellen Herausforderer des aktuellen IBF Champion Oleksandr Usyk zu finden, scheint langsam zur unendlichen Geschichte zu werden. Nachdem schon vor mehr […]
  • Das Weltergewicht im Jahr 2022: Einsame Zweisamkeit und viele Verfolger
    Das Weltergewicht scheint für das Jahr 2022 so interessant wie niemals zuvor zu werden Ein Bericht von unserem neuen Boxen1 Redakteur Sebastian Dracu. Kaum eine Gewichtsklasse im Boxsport ist zu Beginn des Jahres 2022 so reich an Talent und Spannung, wie die des Weltergewichtes. Neben dem Schwergewicht ist das Weltergewicht eine der wenigen Gewichtsklassen, die […]
  • Gennadiy Golovkin: Seit einem Jahr nicht mehr im Ring – Zukunft ungewiss!
    Kaum ein Boxer hat das Mittelgewicht im letzten Jahrzehnt so geprägt wie Gennadiy Golovkin. Der einstige KO-König wird im April seinen 40. Geburtstag feiern. Auch wenn der kasachische Ausnahmeboxer immer noch im Besitz des IBF- sowie IBO-Gürtels ist, rennt „Triple G“ die Zeit davon! Canelo, Murata, Munguia und Co. – Die (wenigen) Zukunftsaussichten des Gennadiy […]