Get Adobe Flash player


Boxen1








postheadericon Angelo Dundee

Angelo Dundee (* 1923 in Philadelphia, USA), eigentlich Angelo Merena, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Boxtrainer. Er und sein Bruder benannten sich nach dem ehemaligen US-amerikanischen Boxer Johnny Dundee.

Biografie

Angelo Dundee trainierte fünfzehn Boxweltmeister, unter ihnen Muhammad Ali, Sugar Ray Leonard, José Napoles, Jimmy Ellis, Carmen Basilio und Luis Rodríguez. Dundee lernte vieles über das Boxtraining als Schüler von Lou Stillman. Geboren in Philadelphia, ging Dundee nach New York und dann nach Miami, Florida, wo er das „Fifth Street Gym“ eröffnete. Carmen Basilio war Dundees erster Boxer, der Weltmeister wurde. Tony DeMarco hatte er zuvor für einen Weltmeisterschaftskampf im Weltergewicht trainiert. Von da an kamen viele junge Talente in seine Boxschule, und daraus gingen einige der größten Boxer der Geschichte hervor. Dundee erlangte internationalen Ruhm, als Ali sich von Sonny Liston die Schwergewichtsweltmeisterschaft holte. Sogar als Ali Mitglied der radikalen „Black Muslims“ wurde, weigerte er sich, von jemand anderem als Dundee trainiert zu werden, obwohl dieser weißer Hautfarbe ist. Einige Black Muslims, z. B. Elijah Muhammad, versuchten Ali dazu zu zwingen, sich von Dundee zu trennen, aber die beiden respektierten sich und wurden Freunde.
Dundee reiste mit Ali um die ganze Welt und war die strategische Schlüsselfigur für Ali in den Kämpfen mit Archie Moore, Floyd Patterson, Joe Frazier, George Foreman, Ken Norton und später Leon Spinks. Dundee wurde von Foreman beschuldigt, 1974 beim Rumble in the Jungle die Ringseile gelockert zu haben, um Ali den Sieg zu verschaffen, aber später zog er diese Vorwürfe zurück. Nach Alis Rückzug aus dem aktiven Boxen erkannte Dundee den kommenden Boxstar in Sugar Ray Leonard, den er „Eine kleinere Ausgabe von Ali“ nannte. Dundee führte Leonard zu vielen seiner größten Siege, z. B. die Kämpfe gegen Wilfred Benitez, Roberto Durán und Thomas Hearns. Als Leonard zum ersten Mal auf Hearns traf, dachte Dundee, sein Schützling läge nach Punkten zurück, und rief ihm vor der 13. Runde zu: „You’re blowing it, son! You’re blowing it!“ („Du vermasselst es!“). Leonard gewann dann in der 14. Runde durch K.O.
Dundee wurde 1994 in die World Boxing Hall of Fame aufgenommen. Er wurde engagiert, den Schauspieler Russell Crowe für seine Darstellung von James J. Braddock in dem Film Cinderella Man zu trainieren, und reiste zu Crowe nach Australien, der dann für diesen Film den Oscar gewann.
Chris Dundee (23. Februar 1908 – 16. November 1998), sein vorbestrafter älterer Bruder, war ein Manager, der unter anderem Ezzard Charles managte. Ihm gehörte das „Fifth Street Gym“ in Miami.
  • Miguel Madueno schockt Justin Pauldo auf ProBox
    ProBox präsentierte ihre ikonischen Wednesday Night Fights. Im Hauptkampf sollte es zur Überraschung kommen. ProBox ist derzeit in aller Munde. Nicht nur, dass es die ProBox Promotions gibt, die jeden zweiten Mittwoch eine Profiveranstaltung auf die Beine stellen, die kostenlos auf YouTube zu sehen ist – diese Veranstaltungen stellen qualitativ selbst große Promoter teilweise in […]
  • Am Samstag in den USA: Top Rank Doubleheader um die WM
    Der Promotergigant Top Rank veranstaltet am Samstag ein interessantes Event mit zwei ausgeglichenen Weltmeisterschaftskämpfen. Viele deutsche Boxfans haben den Nina Meinke-Kampf am Samstag in Puerto Rico auf der Rechnung. Zugleich wird es allerdings auch eine interessante Top Rank-Veranstaltung in Verona, USA geben. Dieses Event bietet einen Doubleheader im Federgewicht um die Weltmeisterschaft. Es geht einmal […]
  • Arsen Goulamirian vs. Gilberto Ramirez am 30. März!
    Statt gegen Mairis Briedis um den vakanten IBF-Gürtel zu boxen, steigt Gilberto „Zurdo“ Ramirez nun gegen den amtierenden WBA-Champion Arsen Goulamirian in den Ring! Dritte WM-Chance in dritter Gewichtsklasse für „Zurdo“! Ramirez Promoter Golden Boy Promotions hat offiziell bekannt gegeben, dass ihr Schützling gegen den amtierenden Weltmeister nach Version der World Boxing Association (WBA) im […]
  • Andrii Novytskyi vs. Juan Torres – Ein weiterer Schwergewichtskampf für die „KO-Chaos“-Nacht am 8. März in Saudi-Arabien steht fest.
    Der starke Ukrainer, Andrii Novytskyi, aus dem Team von Eddie Hearn, wird auf der ‚Joshua vs. Ngannou Fight Card‘ gegen den US-Amerikaner Juan Torres antreten. Es sind nur noch 9 Tage bis am Freitag den 8. März in Riad, Saudi-Arabien die „KO-Chaos“ Nacht, in deren Hauptkampf sich der zweimalige Ex-Champion Anthony Joshua und Francis Ngannou […]
  • Devin „The Dream“ Haney vs. Ryan „KingRy“ Garcia am 20. April im New Yorker „Barclay Center“.
    Gestern war die erste Pressekonferenz für den Super-Fight, den Eddie Hearn und Oscar De La Hoya gemeinsam promoten. Der Kampf wird live von DAZN gestreamt werden. Mit großen Kämpfen in Richtung Las Vegas und zunehmend in Saudi-Arabien, hat New York City den Kampf Devin „The Dream“ Haney gegen Ryan „KingRy“ Garcia zumindest für eine Nacht […]
  • Alles oder Nichts: GE-MAN Fight Night Ludwigshafen am 4. Mai
    Am 4. Mai präsentiert Promoter Rainer Gottwald in Ludwigshafen die „GE-MAN Fight Night“, live auf DAZN. Im Hauptkampf des Abends stehen Ahmad Ali und Hannock Piri im Ring, um den vakanten IBO Internationalen Titel im Superweltergewicht auszufechten. Entscheidender Kampf für Ahmad Ali Der Ludwigshafener Lokalmatador Ahmad „Pretty Boy“ Ali (18-1-1, 12 K.o.) trifft auf den […]
  • Europameisterschaftskracher am Freitag: Baraou gegen Eggington
    Am Freitag steht die deutsche Boxhoffnung Abass Baraou vor der Möglichkeit, neuer Europameister zu werden, live auf DAZN. Zugegebenermaßen hat sich das deutsche Boxen in den letzten Jahren stark verändert. Einst blickte man auf einen Boxboom in den 90ern zurück, der auch noch weit ins neue Jahrtausend ging. Spätestens nach dem Wegfall der letzten großen […]
  • Samstag KOSTENLOS im Stream: Mega-Kampf für Nina Meinke vs. Amanda Serrano
    In der Nacht von Samstag auf Sonntag steht die P2M-Boxerin Nina „The Brave“ Meinke im größten Kampf ihrer Karriere Box-Superstar Amanda Serrano gegenüber. Die Berlinerin hat die wohl einmalige Chance, vierfache Weltmeisterin zu werden, denn Serrano setzt all ihre aktuellen WM-Gürtel aufs Spiel.  Vier Titel stehen auf dem Spiel: Einmalige Chance für Nina Meinke Der […]
  • Canelo Alvarez trennt sich von PBC und Al Haymon und geht zurück zu Eddie Hearn und DAZN.
    Der neue TV-Partner von PBC Amazon/Prime ist nicht bereit Canelos Börsenforderungen zu bezahlen. Canelo Alvarez kehrt zu Eddie Hearn in einem neuen Deal zurück, bei dem er gegen Edgar Berlanga und Jaime Munguia anstelle von David Benavidez und Terence Crawford kämpfen könnte. Berichten zufolge hat sich der Superstar des gegenwärtigen Boxsports, Saul „Canelo“ Alvarez, von […]
  • Joshua vs. Ngannou: DAZN fordert einen neuen PPV-Rekordpreis!
    DAZN zieht weiter kräftig die Preise an und fordert für das kommende Wüsten-Event einen PPV-Rekordpreis in Deutschland. Geht die Rechnung auf? Vielen Menschen bereiten die stark gestiegenen Preise im Alltag große Bauchschmerzen. Jedes Jahr wird alles signifikant teurer, die Lebenskosten explodieren und man weiß nicht, wohin das noch alles führen soll. Bei Lebensmitteln sieht man […]