Get Adobe Flash player


Boxen1








postheadericon Cus D’Amato

Constantine „Cus“ D’Amato (* 17. Januar 1908 in Bronx, New York, NY, USA; † 4. November 1985 in den Catskills, New York) war ein US- amerikanischer Boxtrainer. D’Amato wurde 1908 in der Bronx NY geboren. Sein erstes „boxing gym“ – das Gramercy Gym eröffnete er 1939 in der 14th Street in Manhattan NY. Cus D’Amato war ein Meister der Ringtechnik. Sein boxerisches Talent förderte die Karrieren von Halbschwergewichts-Meister José Torres und den Schwergewichtlern Floyd Patterson und Mike Tyson. Er arbeitete als informeller Berater für Muhammad Ali, Gerry Cooney und ungezählte weitere Boxer. D’Amato bildete auch verschiedene andere gute Trainer aus: Teddy Atlas, Joey Fariello, Kevin Rooney. Cus D’Amato starb 1985 an einer Lungenentzündung, gut ein Jahr bevor sein letztes „Meisterstück“ Mike Tyson mit 20 Jahren und 144 Tagen jüngster Schwergewichtsweltmeister aller Zeiten wurde. Von ihm trainierte Boxer:

  • Mike Tyson
  • Floyd Patterson
  • José Torres
  • Kevin Rooney

1995 fand D’Amato Aufnahme in die International Boxing Hall of Fame.

  • Lyndon Arthur gewinnt über Liam Cameron durch Split-Decision-Sieg.
    Supertalent Tom Welland ließ dem Argentinier Alejandro Farias keine Chance. Lyndon Arthur kehrte von der Niederlage durch den WBA-Halbschwergewichts-Champion Dmitry Bivol mit einem Split-Decision-Sieg über Liam Cameron in Bolton, England, zurück. Das beiden Hauptkämpfer des Abends teilte sich einen hart umkämpften Kampf und es schien, dass Arthur ein würdiger Gewinner war. Wo Punktrichter Steve Gray, […]
  • Tyler Denny und Felix Cash bereit für EM im Mittelgewicht!
    Am morgigen Samstag steigt in der Resorts World Arena, Birmingham die Europameisterschaft der EBU im Mittelgewicht zwischen Titelverteidiger Tyler Denny und Herausforderer Felix Cash! Beim heutigen Wiegen waren beide Kontrahenten im Limit! Titelverteidiger Denny (18-2(1)-3, 1 KO), der den EM-Gürtel der EBU im Kampf gegen Macaulay McGowan gewann, der vergangenes Wochenende Abass Baraou unterlag, brachte […]
  • Lyndon Arthur kehrt heute Abend in Bolton, England gegen Liam Cameron in den Ring zurück.
    Erster Auftritt von Lyndon Arthur nach seiner Niederlage gegen Dmitriy Bivol in Riad, Saudi-Arabien. Lyndon Arthur kehrt am heutigen Freitag den 21. Juni in Bolton, England in Aktion zurück. Der ehemalige Commonwealth-Champion im Leichtgewicht wird Liam Cameron in einer Wasserman-Veranstaltung gegenüberstehen. Der Kampf wird in Großbritannien auf Kanal 5 live übertragen. Lyndon Arthur, 23-2-0, (16 […]
  • Rückkehr des Königs: Roman „Chocolatito“ Gonzalez tritt am 12. Juli in Nicaragua wieder in den Ring.
    Homecoming gegen Robert Barrera. Nach 19 Monaten ohne im Ring zu stehen ist der Kampfstolz Nicaraguas für eine lang erwartete Heimkehr zurück. Der ehemalige Weltmeister in vier Gewichtsklassen, Roman „Chocolatito“ Gonzalez, wird am Freitag, den 12. Juli, in einem 10-Runden-Hauptkampf im Bantamgewicht im „Polideportivo Alexis Argüello“ in Managua, Nicaragua, gegen den kolumbianischen Puncher Rober Barrera […]
  • Ryan Garcia für ein Jahr gesperrt und er muss 1,2 Million Dollar aus dem Devin Haney vs. Kampf zurückzahlen.
    Das Kampfergebnis zwischen Ryan Garcia vs. Devin Haney wird in „No Contest“ umgewandelt. Box-Superstar Ryan Garcia wurde für ein Jahr suspendiert, nachdem er nach seinen positiven Tests auf das leistungssteigernde Medikament Ostarin eine Einigung mit der „New York State Athletic Commission“ erzielt hatte, wie am gestrigen Donnerstag bekannt wurde. Die Aussetzung ist rückwirkend auf Garcias […]
  • Schockszenen im Ring: Tramaine Williams bricht zusammen!
    Er war ein großartiger Amateurboxer und kämpfte bei den Profis um die Weltmeisterschaft. Nun ist sein Gesundheitszustand ungewiss. Gestern fand in Long Beach, USA, eine Boxveranstaltung der Team Combat League (TCL) statt, bei der verschiedene Teams in jeweils einrundigen Kämpfen gegeneinander antreten. Die „NYC Attitude“ trafen auf die „Las Vegas Hustle“. Teil dieses Events war […]
  • Rafael Espinoza vs. Sergio Chirino bringen beide das Gewicht für den Titelkampf im Federgewicht.
    Das offizielle Wiegen aus Las Vegas sowie die FightCard und die Gewichte der Boxer. Rafael Espinoza wird seinen Federgewichtstitel in einem 12-Runden-Kampf gegen Herausforderer Sergio Chirino in der heutigen Freitagnacht im „Fontainebleau Las Vegas“ verteidigen. Am Donnerstagnachmittag gingen am selben Ort Espinoza und Chirino zusammen mit den Boxern aus den sechs zusätzlichen Kämpfen auf der […]
  • Marco Huck verhaut Sparringspartner und schlägt Sandsack aus der Verankerung!
    Es sind nur noch 9 Tage bis zum mit Spannung erwarteten Box-Schwergewichtskampf zwischen Marco Huck und seinem Kontrahenten Evgenios „Achilles“ Lazaridis. Huck präsentiert sich seit Tagen in einer bestechenden Form Er will es noch einmal wissen und hat nur ein Ziel! Weltmeister im Schwergewicht zu werden. Alles andere wird diesem großen Ziel untergeordnet. Selbst Trainer […]
  • Espinoza freut sich auf seine erste Titelverteidigung im Federgewicht.
    Er trifft auf Chirino, der auf eine Überraschung aus ist und die Pläne für einen Rückkampf mit Ramirez durchkreuzen möchte. Rafael Espinoza sollte ein Bremsklotz sein. Kanonenfutter. Ein krasser Außenseiter. Er war unbekannt, unerprobt und der handverlesene Gegner des zweifachen kubanischen Olympiagoldmedaillengewinners Robeisy Ramirez für dessen zweite Verteidigung seines WBO-Titels im Federgewicht im Dezember letzten […]
  • So verlief am Samstag das mexikanische Miura-Event auf DAZN
    Miura Boxing präsentierte am Samstag eine mexikanische DAZN-Veranstaltung mit 9 packenden Profikämpfen. Am letzten Samstag war so einiges geboten im Profiboxen. Zum einen gab es die große PBC-PPV-Card mit Gervonta Davis und David Benavidez, zugleich boxte aber auch Subriel Matias gegen Liam Paro in Puerto Rico. Folglich ist es naheliegend, dass weitere Konkurrenzveranstaltungen nur schwerlich […]