Get Adobe Flash player


Boxen1








postheadericon Ebby Thust

(* Eberhard „Ebby“ Thust,  geb. am 16. November 1947 in Frankfurt-Sossenheim) ist ein deutscher Box-Promoter.

Leben

Im Jahre 1966 begann Thust seine Laufbahn als Funktionär des Bund Deutscher Berufsboxer (BDB). Er arbeitete als Zeitnehmer und Sekundant, später auch als Manager, Technischer Leiter und Promoter. Seinen Freund Rüdiger Schmidtke brachte er zum Profiboxen, obwohl Schmidtke nie Amateur war. Schmidtke wurde 1972 Europameister im Halbschwergewicht. Mit anderen Kämpfern hatte Thust ebenfalls Managerverträge, promotete sie oder organisierte als Technischer Leiter etwa siebzig Veranstaltungen, meistens von Wilfried Sauerland, und beeinflusste dadurch in den 1980er Jahren die deutsche Boxszene. Auch die ersten fünf Kämpfe der Klitschko-Brüder in Frankfurt am Main, Offenbach am Main und Stuttgart veranstaltete er. Dazu kamen weitere mit Dariusz Michalczewski und Markus Beyer in der Frankfurter Ballsporthalle. Thust war zu 50 Prozent am Management von Željko Mavrovi? beteiligt. 1986 erhielt er vom damaligen BDB Präsidenten Klaus-Peter Kohl die Goldene Ehrennadel des BDB „für besondere Verdienste um den deutschen Berufsboxsport“.  Über sein Leben veröffentlichte er 1999 ein Buch und zog im Jahre 2001 von Frankfurt nach Mallorca und betreute von dort weiterhin Boxer. Als Trainer wurde Ulrich May, Vater des Olympiasiegers Torsten May, verpflichtet. Thust brachte drei seiner Boxer bei der Universum Box-Promotion unter und erhielt hierfür von diesen einen Beratervertrag . 2005 gründete Thust zusammen mit dem Spanier Ramon Guirao Diaz den World Fight Club (WFC), eine Organisation mit Sitz in Palma de Mallorca. Der WFC ist ein inoffizieller Verband für mehrere Kampfsportarten. Thust war in erster Ehe mit Roswitha Thust verheiratet. Aus dieser Ehe stammen zwei Kinder. Seine Tochter aus der Beziehung mit Nicole Meissner, lebt mit ihm auf Mallorca. Seit 1999 ist Thust mit seiner zweiten Frau Sonja (* 1975) verheiratet. Thust lebte zuvor in Niedernhausen. Seit dem Jahr 2001 lebt Thust mit seiner Familie auf seiner Finca auf Mallorca.

Ebby Thust ist sicherlich nicht der größte Boxpromoter in Deutschland, aber er ist sicherlich einer der bekanntesten und sein Name ist eigentlich ein Synonym für die Bezeichnung Boxpromoter. Ebby Thust gilt in Deutschland, als die Kultfigur des deutschen Boxsports.

Bekannte Thust-Boxer

  • Rüdiger Schmidtke, Europameister im Halbschwergewicht
  • Charly Graf, Deutscher Meister im Schwergewicht
  • José Varela, Europameister im Weltergewicht; Deutscher Meister im Weltergewicht und Super-Weltergewicht
  • Reiner Hartmann, Deutscher Meister im Schwergewicht
  • Erwin Heiber, Deutscher Meister im Mittelgewicht
  • Branco Sobot, Intercontinatal Champion der IBF
  • Ralf Rocchigiani, Weltmeister der WBO im Cruisergewicht
  • Željko Mavrovi?, Europameister im Schwergewicht
  • Willi Fischer, Intercontinental Champion der WBO; Deutscher Meister und Weltmeister im Schwergewicht
  • Firat Arslan, WBA Weltmeister im Cruisergewicht
  • Mark Hendem, Internationaler Deutscher Meister im Cruisergewicht
  • Ante Bili?, Junioren-Weltmeister der WBC im Super-Weltergewicht
  • Konni Konrad, Junioren-Weltmeister der WBC im Super-Mittelgewicht

Film „Ebbies Bluff“

  • 1993 spielte Thust in dem Kinofilm Ebbies Bluff , mit Heiner Lauterbach und Till Schweiger, in einer Rolle als Boxpromoter mit.

Literatur

  • Eberhard Thust: Glanz und Elend. Goliath Verlagsgesellschaft, Frankfurt 1999, ISBN 3-980-58766-5

Diskographie

  • 1998: Freiheit für Ebby Thust CD by Halma
  • 2000: Life is a Fight

Weblinks

Ebby Thust

  • Bittere Pleite für Serge Michel – Ricards Bolotniks gewinnt Golden Contract-Turnier mit vorzeitigem Sieg
    Serge Michel hat seinen großen Traum von einem Fünf-Kämpfe-Vertrag mit dem Promotion-Giganten Top Rank leider verpasst. Der Traunreuter (32) war gegen seinen lettischen Kontrahenten Ricards Bolotniks (30) letzlich klar unterlegen und verlor so durch technischen K.o in der zehnten Runde. Michel startet gut in den Fight, gerät dann aber unter die Räder gegen überraschend starken […]
  • Nach Comebackkampf am 19. Dezember: Sturm will De La Hoya, Canelo oder Smith
    Das Comeback vom Ex-Superchampion, Felix Sturm (41), rückt immer näher und der Austragungsort steht nun auch fest – Universum Box-Promotion wird es klassisch am 19. Dezember im eigenen Gym in Hamburg am Fischmarkt zum Schlagabtausch kommen lassen. Felix Sturm-Comeback am 19. Dezember in Hamburg im Universum-Gym Aufgrund der COVID-19 Situation wird das Spektakel leider ohne […]
  • WBA-Frist: Mahmoud Charr vs. Trevor Bryan – WM-Fight im Januar 2021?
    Mahmoud Charr steht womöglich vor seiner ersten Titelverteidigung des WBA-Gürtels im Schwergewicht! Der 36-jährige „reguläre“ WBA-Champion könnte im Januar 2021 erstmals nach seinem Titelgewinn (im November 2017) wieder zum Einsatz kommen. Die WBA setzte nun eine erneute Frist für einen Kampf gegen den US-Amerikaner Trevor Bryan. WBA-Ultimatum: Charr vs. Bryan im Januar 2021? Der Kampf […]
  • Tom Schwarz wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt!
    Am 31. Mai dieses Jahres soll Tom Schwarz seine Ex-Freundin Tessa geschlagen haben. Nun wurde Anklage erhoben. Mehrfacher Bruch des Unterkiefers: Tom Schwarz nach Prügelattacke auf Ex angeklagt Wie die Volksstimme berichtet, hat die Staatsanwaltschaft Stendal Anklage gegen Tom Schwarz wegen gefährlicher Körperverletzung erhoben. Der 26-jährige Schwergewichtler soll am 31. Mai auf einem Parkplatz vor […]
  • Serge Michel bereit für das Golden Contract-Finale und im Limit!
    Der deutsche Halbschwergewichtler Serge Michel kämpft um den Golden Contract, sowie um den „WBO European Light Heavy Title“ gegen Ricards Bolotniks! Das Finale findet morgen in Wakefield/Production Park Studios um 21 Uhr statt Das Event wird auf dem Youtube-Kanal des britischen TV-Senders iFL TV kostenlos zu sehen sein. Außerdem übertragen SkySport und der amerikanische Sportsender […]
  • WM-Highlight am Wochenende: Errol Spence Jr. vs. Danny Garcia!
    Samstagnacht dürften die Boxfans wieder auf ihre Kosten kommen! Im Kampf um die IBF/WBC-WM im Weltergewicht wird Titelverteidiger Errol Spence Jr. (26-0-0, 21 Ko’s) auf Ex-Weltmeister Danny Garcia (36-2-0, 21 Ko’s) treffen. Spence Jr. vs. Garcia: Das Spitzenduell der Weltergewichts-Stars! Am Wochenende kommt es in Arlington (Texas, USA) zu einem Gipfeltreffen der besonderen Art! Während […]
  • Daniel Dubois – Gebrochener Augenhöhlenknochen nach Joyce-Fight!
    Am vergangenen Samstagabend musste Schwergewichtler Daniel Dubois die erste Niederlage in seiner Profikarriere hinnehmen. Nachdem der 23-Jährige in London den Titelkampf gegen Joe Joyce durch KO in der zehnten Runde verloren hatte, ist inzwischen Näheres zum Ausmaß der Augenverletzung bei Dubois bekanntgegeben worden! Schwere Verletzung bei Dubois: Operation möglich! Schwergewichts-Hoffnung Daniel Dubois (15-1-0, 14 Ko’s) […]
  • Mike Tyson: „Im nächsten Kampf bin ich besser – ich mach es nochmal!“
    Nach seinem Showkampf mit Roy Jones Jr. verriet Mike Tyson, dass er gern weitere Fights für den guten Zweck bestreiten möchte. Tyson möchte mit weiteren Showkämpfen „Menschen auf der ganzen Welt helfen“ In der Nacht von Samstag auf Sonntag, standen sich die beiden Boxlegenden Mike Tyson (54) und Roy Jones Jr. (51) in einem auf […]
  • Mike Tyson und Roy Jones Jr. trennen sich Unentschieden
    Im Staples Center in Los Angeles kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zum heiß ersehnten Comeback von Mike Tyson gegen Roy Jones Jr. Mike Tyson gibt beeindruckendes Comeback in Showkampf Mehr als 15 Jahre sollte es dauern, bis „Iron“ Mike Tyson (50-6, 44 KOs), nach der Ankündigung des legendären Ringsprechers Michael Buffer, […]
  • Youtuber Jake Paul knockt Ex-NBA-Star Nate Robinson brutal aus!
    Auf der Tyson vs. Jones Undercard kam es auch zu einer sportlich eher nicht gerade wertvollen, wenn aber dennoch unterhaltsamen Begegnung. Youtuber Jake Paul mit brutalem KO in Runde 2 Der Youtube-Star Jake Paul hat auf der Tyson vs. Jones Undercard seinen zweiten offiziellen Profikampf bestritten. Der 23-jährige traf dabei auf den 36-jährigen Ex-NBA-Superstar Nathaniel […]