Get Adobe Flash player


Boxen1








postheadericon Ebby Thust

(* Eberhard „Ebby“ Thust,  geb. am 16. November 1947 in Frankfurt-Sossenheim) ist ein deutscher Box-Promoter.

Leben

Im Jahre 1966 begann Thust seine Laufbahn als Funktionär des Bund Deutscher Berufsboxer (BDB). Er arbeitete als Zeitnehmer und Sekundant, später auch als Manager, Technischer Leiter und Promoter. Seinen Freund Rüdiger Schmidtke brachte er zum Profiboxen, obwohl Schmidtke nie Amateur war. Schmidtke wurde 1972 Europameister im Halbschwergewicht. Mit anderen Kämpfern hatte Thust ebenfalls Managerverträge, promotete sie oder organisierte als Technischer Leiter etwa siebzig Veranstaltungen, meistens von Wilfried Sauerland, und beeinflusste dadurch in den 1980er Jahren die deutsche Boxszene. Auch die ersten fünf Kämpfe der Klitschko-Brüder in Frankfurt am Main, Offenbach am Main und Stuttgart veranstaltete er. Dazu kamen weitere mit Dariusz Michalczewski und Markus Beyer in der Frankfurter Ballsporthalle. Thust war zu 50 Prozent am Management von Željko Mavrovi? beteiligt. 1986 erhielt er vom damaligen BDB Präsidenten Klaus-Peter Kohl die Goldene Ehrennadel des BDB „für besondere Verdienste um den deutschen Berufsboxsport“.  Über sein Leben veröffentlichte er 1999 ein Buch und zog im Jahre 2001 von Frankfurt nach Mallorca und betreute von dort weiterhin Boxer. Als Trainer wurde Ulrich May, Vater des Olympiasiegers Torsten May, verpflichtet. Thust brachte drei seiner Boxer bei der Universum Box-Promotion unter und erhielt hierfür von diesen einen Beratervertrag . 2005 gründete Thust zusammen mit dem Spanier Ramon Guirao Diaz den World Fight Club (WFC), eine Organisation mit Sitz in Palma de Mallorca. Der WFC ist ein inoffizieller Verband für mehrere Kampfsportarten. Thust war in erster Ehe mit Roswitha Thust verheiratet. Aus dieser Ehe stammen zwei Kinder. Seine Tochter aus der Beziehung mit Nicole Meissner, lebt mit ihm auf Mallorca. Seit 1999 ist Thust mit seiner zweiten Frau Sonja (* 1975) verheiratet. Thust lebte zuvor in Niedernhausen. Seit dem Jahr 2001 lebt Thust mit seiner Familie auf seiner Finca auf Mallorca.

Ebby Thust ist sicherlich nicht der größte Boxpromoter in Deutschland, aber er ist sicherlich einer der bekanntesten und sein Name ist eigentlich ein Synonym für die Bezeichnung Boxpromoter. Ebby Thust gilt in Deutschland, als die Kultfigur des deutschen Boxsports.

Bekannte Thust-Boxer

  • Rüdiger Schmidtke, Europameister im Halbschwergewicht
  • Charly Graf, Deutscher Meister im Schwergewicht
  • José Varela, Europameister im Weltergewicht; Deutscher Meister im Weltergewicht und Super-Weltergewicht
  • Reiner Hartmann, Deutscher Meister im Schwergewicht
  • Erwin Heiber, Deutscher Meister im Mittelgewicht
  • Branco Sobot, Intercontinatal Champion der IBF
  • Ralf Rocchigiani, Weltmeister der WBO im Cruisergewicht
  • Željko Mavrovi?, Europameister im Schwergewicht
  • Willi Fischer, Intercontinental Champion der WBO; Deutscher Meister und Weltmeister im Schwergewicht
  • Firat Arslan, WBA Weltmeister im Cruisergewicht
  • Mark Hendem, Internationaler Deutscher Meister im Cruisergewicht
  • Ante Bili?, Junioren-Weltmeister der WBC im Super-Weltergewicht
  • Konni Konrad, Junioren-Weltmeister der WBC im Super-Mittelgewicht

Film „Ebbies Bluff“

  • 1993 spielte Thust in dem Kinofilm Ebbies Bluff , mit Heiner Lauterbach und Till Schweiger, in einer Rolle als Boxpromoter mit.

Literatur

  • Eberhard Thust: Glanz und Elend. Goliath Verlagsgesellschaft, Frankfurt 1999, ISBN 3-980-58766-5

Diskographie

  • 1998: Freiheit für Ebby Thust CD by Halma
  • 2000: Life is a Fight

Weblinks

Ebby Thust

  • Trotz Corona-Pandemie – AGON Sports & Events gibt erste Neuverpflichtung für 2020 bekannt
    AGON CEO Ingo Volckmann: „Ich freue mich, dass wir William Scull und Franquis Aldama für uns gewinnen konnten. AGON trotzt der Corona-Krise und rüstet seinen Kader auf. Der Kubaner William Scull schloss einen Mehrjahresvertrag mit dem Berliner Boxstall. Sobald die Corona-Pandemie besiegt ist, wird der 27-Jährige an die Spree ziehen. Derzeit lebt Scull in Trelew, […]
  • Coronavirus: DAZN setzt Zahlungen für Vermarktungsrechte aus!
    DAZN teilte am Dienstag mit, mit sofortiger Wirkung alle Zahlungen für die Vermarktungsrechte der verschiedenen Sportarten auzusetzen. DAZN dreht den Geldhahn zu Wie BoxingScene unter Berufung auf einen Artikel von „SportsBusinessDaily“ berichtet, will der Streaming-Gigant DAZN sämtliche Zahlungen für die Vermarktungsrechte an Sportveranstaltungen solang aussetzen, bis diese wieder stattfinden werden. Dies betrifft demnach nicht nur […]
  • eWBSS: Marvin Hagler mit Sieg über Kelly Pavlik
    Mit einem krachenden KO gegen Kelly Pavlik setzte Marvin „Marvelous“ Hagler eine Duftmarke für weitere Auftritte und zieht in das Halbfinale des Mittelgewichtslegenden-Turniers der eWBSS ein. WBSS: Auch Marvin Hagler in der nächsten Runde Da kommt es am Freitag zum Showdown gegen Sugar Ray Robinson, der am Vortag seinen Gegner ebenfalls hatte KO schlagen können. […]
  • Interview mit Jama Saidi
    Mein Respekt vor einer Niederlage ist mit den Siegen gewachsen Der Dürener Profiboxer Jama Saidi, 26, ist der jüngste Neuzugang des Berliner Boxstalls AGON Sports & Events. Der frühere IBF- und WBO-Europa-Champ im Superweltergewicht spricht offen über die Corona-Krise, die Schwierigkeiten in seiner Karriere und sagt, warum sein Bruder der wichtigste Mensch in seinem Leben […]
  • Box-Lizenz entzogen: Billy Joe Saunders sorgt erneut für Eklat!
    Dass Billy Joe Saunders kein Mann der leisen Töne ist, dürfte bekannt sein. Doch jetzt ging der amtierende WBO-Weltmeister im Supermittelgewicht deutlich zu weit! Nach einem Video-Post, in dem Saunders Ratschläge gab – wie man Frauen schlägt, muss der 30-jährige Brite nun die ersten Konsequenzen tragen. Konsequenzen für Saunders: Box-Behörden entziehen Lizenz! Eigentlich sah es […]
  • eWBSS: Sugar Ray Robinson erteilt Box-Demonstration
    „Sugar Ray“ Robinson hat das erste Viertelfinale beim Mittelgewichts-Legenden-Turnier der eWBSS für sich entschieden. Die im Videospiel „Fight Night Champion“ von EA Sports animierte Box-Ikone setzte sich in einer wahren Blutschlacht gegen Fernando Vargas durch. „Sugar Ray“ Robinson mit Box-Demonstration Vargas, der als jüngster Boxer weltweit einen WM-Titel im Superweltergewicht gewinnen konnte, war nach einem […]
  • Europameisterschaft: Igor Mikhalkin vs. Callum Johnson wird verschoben
    Aufgrund der anhaltenden Situation rundum das Coronavirus muss auch die geplante EM zwischen Igor Mikhalkin und Callum Johnson verschoben werden.  PPV-Event in London muss sich Covid-19 beugen Die ursprünglich für den 04. Mai vorgesehene Box-Gala in Manchester, England kann nicht wie geplant über die Bühne gehen. Das British Boxing Board of Control (BBBofC) hat dem […]
  • Kult-Regisseur Quentin Tarantino: „DAS sind die besten Boxer-Filme aller Zeiten!“
    Er ist einer der erfolgreichsten und berühmtesten Filmemacher der Welt – Quentin Tarantino. Der 57-jährige Star-Regisseur wurde bekannt durch Film-Klassiker wie „Pulp Fiction“ oder „Django Unchained“. Der zweifache Oscar-Gewinner machte nun seine persönliche Top-5 der besten Box-Filme aller Zeiten öffentlich. BOXEN1 fasst jene ‚Film-Juwelen‘ zusammen! Tarantino’s Top-5 der besten Box-Filme! „Million Dollar Baby“ (USA, 2004) […]
  • Matchroom verschiebt Whyte vs. Povetkin, Selby vs. Kambosos Jr. & Usyk vs. Chisora
    Matchroom Boxing muss die für Mai geplanten Veranstaltungen, darunter zwei Schwergewichts-Blockbuster, aufgrund der Corona-Krise verschieben. Nächster Corona-Knockdown: Whyte vs. Povetkin, Selby vs. Kambosos Jr. und Usyk vs. Chisora wird verschoben In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des BBBofC und der britischen Regierung in Bezug auf COVID-19, hat Matchroom Boxing alle Veranstaltungen, die im Mai stattfinden sollten, […]
  • eWBSS: Mike Tyson schockt Muhammad Ali
    Mike Tyson hat das erste eWBSS Schwergewichts-Legenden-Turnier gewonnen. Der US-Amerikaner setzte sich im Finale des virtuellen Wettbewerbs nach Punkten gegen Muhammad Ali durch. eWBBS: Mike Tyson feiert Punktsieg über Muhammad Ali, gewinnt die „eAli-Trophäe“ Es war das würdige Finale eines mit Höhepunkten gespickten Turniers der Schwergewichtslegenden aus mehreren Generationen, simuliert im „Fight-Night-Champion“ Videospiel von EA […]