http://filagrarx.org/
http://vidalista.org/
Get Adobe Flash player
life-media SOS Karte

postheadericon Welcome @ RINGSIDE

Herzlich Willkommen auf der RINGSIDE Internetpräsenz von Ebby Thust. Mit der Ringsite von Ebby Thust sitzen Sie immer RINGSIDE. Ebby Thust – Die Kultfigur des deutschen Boxsports – liebt und lebt Boxen. Er ist seit über 50 Jahren mit dem deutschen und internationalen Boxsport verbunden. Ebby Thust ist Boxpromoter, Boxmanager, Matchmaker und Technischer Leiter vieler vergangenen und gegenwärtigen Boxveranstaltungen. Ebby Thust, der 1947 in Frankfurt am Main geboren wurde, kam schon in jungen Jahren zum Boxen. Er stand schon bereits mit knapp 18 Jahren, bei seinem damaligen Freund, dem Halbschwergewichts-Europameister Rüdiger Schmidtke, in der Ringecke. Im März 1966 wurde Thust Mitglied beim Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) und wurde dort gleich Funktionär. Thust ist heute eines der langjährigsten Verbandsmitglieder im BDB. Ebby Thust wurde im März 2016 auf Mallorca aufgrund seiner 50 jährigen Vereins-Mitgliedschaft im Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) der Ehrengürtel des BDB verliehen. Diese höchste Auszeichnung des BDB wurde bisher erst ein einziges Mal vergeben. In diesen über 50 Jahren, in denen Ebby Thust mit dem Profiboxen verbunden ist, saß er an allen Boxringen der Welt und lernte die meisten Größen des Boxing-Business persönlich kennen. Er veranstaltete mit den Klitschko-Brüdern, mit Dariuzs Michalczewski, mit Graciano und Ralf Rocchigiani, mit Markus Beyer, mit Nikolai Valuev, mit Odlanier Solis, mit Marko Huck, mit Arthur Abraham,  mit Michael Löwe, mit Ahmet Katejev,  mit Rene Weller, mit Regina Halmich und vielen anderen Boxgrößen.  Thust lebt seit über 16 Jahren mit seiner Familie auf der Sonneninsel Mallorca. Er ist eine Kenner und Insider des weltweiten Boxing-Business wie kaum ein Anderer. Ebby Thust ist der Mitbegründer der Kult-Veranstaltungen „Hattersheimer Boxnächte“, die 10 Jahre lang in Hattersheim von Thust promotet wurden, aber inzwischen eingestellt sind. Inzwischen Legende sind die früheren Thust Veranstaltungen in der Bad Homburger „Tennis Bar“ und im Frankfurter „Zoo-Gesellschaftshaus“.

Ebby Thust war die schillernde Figur des deutschen Boxsports.  Thust hat mit Heiner Lauterbach, Til Schweiger und Claude Oliver Rudolph den Kinofilm „Ebbies Bluff“ gedreht, in dem er einen Boxpromoter spielt. Er hat ein Buch, „Glanz und Elend“, geschrieben und er hat eine CD, „Life is a Fight“ besungen. Nach seiner Auswanderung nach Mallorca, hat sich Thust aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Er selbst sagt: „Ich habe die Bühne meiner egozentrischen Selbstdarstellungen seit langer Zeit verlassen.“ Dies bezieht sich aber keinesfalls auf den Boxsport. Ebby Thust lebt zwar inzwischen ruhig und zurückgezogen auf Mallorca und lehnt seit 10 Jahren alle TV-und Medienanfragen ab, aber er ist,  mehr als früher,  topp informiert. Ebby Thust: „Ich habe hier auf meiner Finca gleich drei große Parabol-Antennen und  empfange so über 10.000 TV-Sender, so sehe ich fast jeden Boxkampf, der gerade  irgendwo in der Welt stattfindet. Ich kann deshalb sagen, dass ich noch niemals so gut über das weltweite Boxgeschehen informiert war wie heute.“ Diese Insider-Kenntnis möchte Ebby Thust gerne weitergeben. Er betreibt und schreibt für mehrere Boxsport-Portale im Netz und ist Moderator mehrerer Boxing-Guppen auf Facebook und XING.

Hier  klicken und Ebbys Song „Life is a Fight“ hören und kostenlos downloaden.

 


Ebby Thust als Ihren Facebook-Freund hinzufügen

(auf´s Banner klicken)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

  • Brodelnde Stimmung auf der Pressekonferenz vor der Box-WM am Wochenende!
    Der letzte Zeuge! Der letzte deutsche Weltmeister darf nicht verlieren Bevor es am Samstag im Ring der Potsdamer MBS Arena zur Sache gehen wird (live ab 22.50 Uhr in SAT.1), trafen sich heute WBA-Champion Tyron Zeuge und Pflichtherausforderer Isaac Ekpo vor der versammelten Presse, um über das Duell um die Weltmeisterschaft im Super-Mittegewicht zu sprechen […]
  • Ordnet die WBC ein Rematch zwischen Chocolatito und Sor Rungvisai an?
    Der Präsident des World Boxing Councils Mauricio Sulaiman könnte ein sofortiges Rematch zwischen Roman „Chocolatito“ Gonzalez and Srisaket Sor Rungvisai anordnen. Sofortige Rematch-Anordnung durch WBC möglich In der Nacht von Samstag auf Sonntag vergangener Woche, konnten die Boxfans weltweit live an den TV-Bildschirmen und in unzähligen Streams mitverfolgen, wie die einstige P4P Nr. 1 Roman […]
  • Artur Beterbiev wird der nächste offizielle Herausforderer von Andre Ward
    Alle Versuche für Beterbiev einen Gegner für einen WM-Eliminator zu finden sind gescheitert Die Nr. 1 Position im Halbschwergewicht bei der IBF ist seit dem 19. November, nach dem sensationellen und hochklassigen Fight zwischen Andre Ward und Sergey Kovalev bei „not rated“, was soviel wie nicht besetzt heißt. Die Nr. 2 ist der in Montreal […]
  • Golovkin – Saunders am 10. Juni in Kasachstan?
    Nach seinem knappem, aber verdienten Sieg am vergangenen Wochenende über Daniel Jacobs verkündete Gennady Golovkin, dass sein primäres Ziel sei gegen Billy Joe Saunders um dessen WBO Titel zu kämpfen. Vereinigungskampf in Golovkin’s Heimat Bereits vor einiger Zeit ließ Billy Joe Saunders verkünden, dass sein nächster Kampf im Heimatland seines Gegners stattfinden würde, jedoch nannte […]
  • Serge Michel back to the roots
    Olympiateilnehmer wird Hauptkämpfer am 22. April 2017 in seiner Heimat Traunreut „Back to the roots“ heißt es am Samstag, 22. April 2017, für Boxprofi-Neuling Serge Michel. Der Profi-Neuling aus dem Boxstall von Alexander Petkovic und Nadine Rasche ist Hauptkämpfer bei Petkos Fight Night in der TuS Halle von Traunreut. „Die Fans von Serge sind ganz heiß […]
  • Katie Taylor Gegnerin für dieses Wochenende bestätigt.
    Katie Taylor bestritt erst vor ein paar Wochen ihren dritten Profi-Kampf. Nun folgt Fight Nummer vier in dem sie auf Milena Koleva aus Bulgarien trifft. An diesem Wochenende wird sie als Teil der Undercard des Jorge Linares vs Anthony Crolla WM-Events in Manchester sein. Sollte sie hier erfolgreich sein ist ein weiterer Kampf auf dem […]
  • Kubrat Pulev vs. Kevin ‚Kingpin‘ Johnson am 28. April in Bulgarien
    Der Sieg in Sofia soll der letzte Schritt zu einem WM-Kampf sein Kubrat Pulev (24-1-0, 13 KO-Siege) verteidigt am Freitag dem 28. April in der Armeec Arena in Sofia, Bulgarien seinen WBA Intercontinental Schwergewichts-Titel gegen den ehemaligen WM-Herausforderer Kevin ‚Kingpin‘ Johnson (30-7-1, 14 KOs). Nach der triumphalen Heimkehr Pulevs, der am 3. Dezember 2016 zum ersten Mal in seiner […]
  • Urteil rechtskräftig: Canelo muss 8,5 Millionen an „All Star“ bezahlen
    Gericht lehnt Revision und Gegenklage von Saul Alvarez und Oscar de la Hoya ab Am 13. Juni letzten Jahres hatte eine Jury der Klage des früheren Promoters von Saul „Canelo“ Alvarez, Felix ‚Tutico‘ Zabala und dessen „All Star Boxing“ statt gegeben und Canelo Alvarez und dessen neuen Promoter Oscar de la Hoya von „Golden Boy Promotion“ zur Zahlung […]
  • Weltmeisterliche Kampfsport-Action am kommenden Samstagabend!
    Nächste WM in Potsdam: „K.o.-Maschine“ Smolik will Europameister Trallero ausknocken! In vier Tagen fliegen ab 22.50 Uhr in SAT.1 nicht nur die Fäuste im Ring der MBS Arena. Direkt nach dem Hauptkampf zwischen Box-Weltmeister Tyron Zeuge gegen „K.o.-Granate“ Isaac Ekpo um den WBA-Titel im Super-Mittelgewicht, zeigt „ran Boxen“ ein weiteres Kampfsport-Highlight aus Potsdam: „K.o.-Maschine“ Michael […]
  • Bei Zeuge: Michael Timm wieder offiziell Profitrainer!
    Michael Timm ist zurück! Nachdem dieser von 1997 bis 2012 als Trainer beim Hamburger Promoter Universum Box-Promotion tätig war und anschließend wieder zum Bundesstützpunkt in Schwerin wechselte, betreut er nun wieder einen Profiboxer. Auch Valentin Silaghi trainiert neben den Amateuren nun auch Profi Vincent Feigenbutz. Michael Timm ab sofort in der Ecke von Tyron Zeuge […]