http://filagrarx.org/
http://vidalista.org/
Get Adobe Flash player

postheadericon Welcome @ RINGSIDE

Herzlich Willkommen auf der RINGSIDE Internetpräsenz von Ebby Thust. Mit der Ringsite von Ebby Thust sitzen Sie immer RINGSIDE. Ebby Thust – Die Kultfigur des deutschen Boxsports – liebt und lebt Boxen. Er ist seit über 45 Jahren mit dem deutschen und internatinalen Boxsport verbunden. Ebby Thust ist Boxpromoter, Boxmanager, Matchmaker und Technischer Leiter vieler vergangenen und gegenwärtigen Boxveranstaltungen. Ebby Thust, der 1947 in Frankfurt am Main geboren wurde, kam schon in jungen Jahren zum Boxen. Er stand schon bereits mit knapp 18 Jahren, bei seinem damaligen Freund, dem Halbschwergewichts-Europameister Rüdiger Schmidtke, in der Ringecke. Im März 1966 wurde Thust Mitglied beim Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) und wurde dort gleich Funktionär. Thust ist heute eines der ältesten Verbandsmitglieder im BDB. In den über 45 Jahren, in denen Ebby Thust mit dem Profiboxen verbunden ist, saß er an allen Boxringen der Welt und lernte die meisten Größen des Boxing-Business persönlich kennen. Er veranstaltete mit den Klitschko-Brüdern, Dariuzs Michalczewski, Graciano und Ralf Rocchigiani, Markus Beyer, Nikolai Valuev, Odlanier Solis, Marko Huck, Arthur Abraham,  Michael Löwe, Ahmet Katejev,  Rene Weller, Regina Halmich und vielen anderen Boxgrößen.  Thust lebt seit über 11 Jahren mit seiner Familie auf der Sonneninsel Mallorca. Er ist eine Kenner und Insider des weltweiten Boxing-Business, wie kaum ein Anderer. Ebby Thust ist der Mitbegründer der „Hattersheimer Boxnacht“, die in diesem Jahr schon seine siebte Auflage erlebte. Inzwischen Legende sind die früheren Thust Veranstaltungen in der Bad Homburger „Tennis Bar“ und im Frankfurter „Zoo-Gesellschaftshaus“.

Ebby Thust war die schillernde Figur des deutschen Boxsports.  Thust hat mit Heiner Lauterbach, Til Schweiger und Claude Oliver Rudolph den Kinofilm „Ebbys Bluff“ gedreht, in dem er einen Boxpromoter spielt. Er hat ein Buch, „Glanz und Elend“, geschrieben und er hat eine CD, „Life is a Fight“ besungen. Nach seiner Auswanderung nach Mallorca, hat sich Thust aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Er selbst sagt: „Ich habe die Bühne meiner egozentrischen Selbstdarstellungen seit langer Zeit verlassen.“ Dies bezieht sich aber keinesfalls auf den Boxsport. Ebby Thust lebt zwar inzwischen ruhig und zurückgezogen auf Mallorca und lehnt seit 10 Jahren alle TV-und Medienanfragen ab, aber er ist,  mehr als früher,  topp informiert. Ebby Thust: „Ich habe hier auf meiner Finca gleich drei große Parabol-Antennen und  empfange so über 10.000 TV-Sender, so sehe ich fast jeden Boxkampf, der gerade  irgendwo in der Welt stattfindet. Ich kann deshalb sagen, dass ich noch niemals so gut über das weltweite Boxgeschehen informiert war wie heute.“ Diese Insiderkenntnis will Ebby Thust weitergeben. Er betreibt und schreibt für mehrere Boxsport-Portale im Netz und ist Moderator mehrerer Boxing-Guppen auf Facebook und XING.

Hier  klicken und Ebbys Song „Life is a Fight“ hören und kostenlos downloaden.

 


Ebby Thust als Ihren Facebook-Freund hinzufügen

(auf´s Banner klicken)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.