http://filagrarx.org/
http://vidalista.org/
Get Adobe Flash player
life-media SOS Karte

postheadericon Mario Guedes

Mario Guedes (* 4. September 1958 in Rio de Janeiro) ist ein ehemaliger brasilianischer Profiboxer im Schwergewicht, Promoter und Trainer. 1992 war er Internationaler Deutscher Meister.

Profikarriere

Mario Guedes begann seine Boxsportkarriere beim Post SV Aachen, für den er als Amateur ca. 75 Kämpfe bestritt und Mittelrheinischer Meister im Superschwergewicht wurde. 1985 wechselte er gemeinsam mit seinem Mentor und Förderer Dieter Becker ins Profilager. In seiner Heimatstadt Aachen bestritt er am 7. September 1985 sein Debüt gegen Horst Schulze, den Guedes in der dritten Runde durch technischen KO besiegte. Nach einem Erstrundenerfolg über Mladen Stanmirovi? boxte Guedes gegen Novak Radanovi?, der bis dato nur nach Punkten gegen Thomas Classen und Charly Graf verloren hatte. Guedes gewann in der sechsten Runde. 1989 verstarb überraschend sein Freund und Manager Dieter Becker, was auf ihn und seine Karriere Einfluss hatte. Im November 1990 bot Universum Box-Promotion Guedes an, gegen Knut Blin um die vakante Internationale Deutsche Meisterschaft zu kämpfen. Nach mangelhafter Vorbereitung (keinen richtigen Trainer und auch keine Sparringspartner) trat er am 16. November 1990 gegen Blin an und verlor nach einem harten Körpertreffer mit einem Rippenbruch als Folge nach der sechsten Runde durch Aufgabe. Anfang 1992 kam es im Aachener Saaltheater Geulen zum Titelkampf um die vakante Internationale Deutsche Schwergewichtsmeisterschaft zwischen Mario Guedes und Mario Schießer. Nach zehn Runden wurde Mario Guedes Punktsieger und war damit neuer Internationaler Deutscher Meister im Schwergewicht. Danach kämpfte er gegen den Aachener Klaus Gallwe und siegte durch KO in der siebten Runde Guedes siegte ein Jahr später in Rahmenkämpfen gegen Young Joe Louis und John Morton. Am 15. Oktober 1993 erhielt dann Mario Schießer seine Revanche und siegte schließlich nach zehn Runden knapp nach Punkten. Guedes boxte am 28. Mai 1994 gegen den US-Amerikaner Ken Jackson und schlug ihn vorzeitig KO.

Trainer und Promoter

Nach seiner aktiven Laufbahn erwarb Mario Guedes 1995 den Trainerschein beim MABV und war bei einigen Boxvereinen der Region als Trainer tätig. 1998 wechselte sein bis dato bester Amateurboxer, Adnan Serin, in das Profilager und Guedes spielte in dem TV-Film Mein Freund, der Bulle einen Boxtrainer.[1] Mario Guedes entwickelte ein Konzept, das es jungen Sportlern ermöglichen soll, sich durch den Sport eine existenzielle Basis zu schaffen. Aus diesem Grund gründete Mario Guedes im Jahre 2000 den Amateurbox-Verein MTK Boxen Aachen. Der Verein ist im Aachener Ostviertel beheimatet, einem sozialen Brennpunkt. Hier trainiert er teils erfolgreich die Boxer/Boxerinnen:

  • Mario Weyer-Guedes,
  • Denis Sterl-Guedes,
  • Jessica Balogun,
  • Dirk „Alemanne“ Mandelartz,
  • Ommid Mostaghim,
  • Alex Mogylewski
  • Maryna Kohlgruber,
  • Stefan Raaff

2005 gründete Mario Guedes zudem, mit Marion Forbrig als Geschäftsführerin, die Pound 4 Pound Boxpromotion und Events Aachen. Die ersten vier Berufsboxer, die unter Vertrag genommen wurden, entstammten allesamt dem Verein MTK Boxen Aachen. Anfang 2007 wurde, auch in Aachens Ostviertel, speziell für die P4P Berufsboxer eine Trainingshalle eingerichtet.

  • 80 Jahre! Warum Jürgen Blin so früh bei Hans-Peter Siemons aufschlug
    Schon als Boxer wollte Jürgen Blin (75) immer der Erste, der Schnellste, der Beste sein. Er hat eisern durchgehalten… Der Beweis: Heute, am 22. Juni, feiert sein Freund Hans-Peter Siemons den 80. Geburtstag. Ex-Europameister Blin schlug aber schon gestern bei Siemons in Lübecker Stadtteil St. Gertrud auf, zusammen mit Heini Meinhardt, dem früheren Deutschen Meister […]
  • Claressa Shields vs. Hanna Gabriels & Christina Hammer vs. Tori Nelson – Das offizielle Wiegen
    Heute Nacht geht es im Masonic Temple in Detroit, Michigan, USA   In der Nacht zum morgigen Samstag findet im Masonic Temple in Michigan, USA der wohl größte female Mittelgewichts-Event aller Zeiten statt. In zwei Mittelgewichts-Fights der Frauen geht es um alle vier WM Titel der großen vier Weltboxverbände im Mittelgewicht. Im einem der beiden femalen Hauptkämpfen dieser […]
  • Großer „Triple-Header“ in Las Vegas in der Mache
    In Kooperation mit US-Sender HBO will Golden Boy Promotions am 21. Juli gleich drei interessante Kämpfe auf eine Veranstaltung packen. Alle guten Dinge sind drei Der Boxsommer 2018 verspricht ein heißer zu werden. Neben den Finalkämpfen der World Boxing Super Series oder dem Schwergewichtskracher zwischen Dillian Whyte und Joseph Parker, könnte uns in der fiebrigen […]
  • Heute vor 15 Jahren: Vitali Klitschko und Lennox Lewis liefern sich legendäre Ringschlacht!
    Am 21. Juni 2003 fand im Staples-Center in Los Angeles (Kalifornien, USA) einer der wohl denkwürdigsten Schwergewichts-Fights in der Historie des Boxsports statt! Der damalige WBC-Weltmeister Lennox Lewis verteidigte seinen Titel gegen Vitali Klitschko. Der Kampf um die WM-Krone geriet zu einer unvergessenen Schlacht, die letztlich jedoch unglücklich endete. BOXEN1 blickt auf jenes Ereignis zurück, […]
  • Golden Boy: ORTIZ Jr vs. SALGADO
    Weltmeisterschaft im Super-Leichtgewicht: Vergil Ortiz Jr. gegen Juan Carlos Salgado In der Nacht zum 24. Juni will Vergil Ortiz Jr. gegen Juan Carlos Salgado erneut beweisen, dass er zu Recht als der „Rising Star“ unter den Superleichtgewichten gehandelt wird. Der aufstrebende US-Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln hatte zuletzt im Februar für Furore gesorgt, als er Jesus […]
  • WBC Super-Federgewicht: BERCHELT vs. BARROS
    Miguel Berchelt verteidigt seinen WBC-Titel im Super-Federgewicht gegen Jonathan Victor Barros Miguel Berchelt verteidigt in der Nacht zum 24. Juni in seiner Heimatstadt Merida in Mexiko zum dritten Mal seinen WBC-Titel im Super-Federgewicht, diesmal gegen Jonathan Victor Barros. Der Argentinier Barros (41-5-1, 22 KO), früherer WBA-Weltmeister, kann mit seinen 34 Jahren eine Menge an internationaler […]
  • Golden Gloves: MBENGE vs CHAVES
    Thulani Mbenge vs Diego Gabriel Chaves in Süd-Afrika um den IBO-Weltmeistertitel Am 23. Juni geht es für den Thulani Mbenge in seiner südafrikanischen Heimat gegen den Argentinier Diego Gabriel Chaves um den IBO-Weltmeistertitel. Mbenge war ein herausragender Amateurboxer, gewann 2014 bei den Commonwealth Games die Bronzemedaille und holte sich im März den WBC International Titel […]
  • Showtime Boxen: SHIELDS vs. GABRIELS & HAMMER vs. NELSON
    WBC und WBO Champion Christina Hammer bestreitet am 23. Juni ihr USA-Debüt Die Dortmunderin Christina Hammer verteidigt in der Nacht zum 23. Juni in Detroit ihre beiden Gürtel der Verbände WBC und WBO gegen Tori Nelson. Für Hammer ist es das US-Debüt, ihre Regentschaft im Mittelgewicht dauert nun schon fast acht Jahre. Ihre Profibilanz: 22 […]
  • Historische Begebenheiten – Der Mythos Max Schmeling
    Gestern vor genau 82 Jahren ergab sich im ehrwürdigen New Yorker Yankee Stadium eine Sensation, die so von keinem der anwesenden 42.000 Zuschauer für möglich gehalten wurde, außer vom Hauptdarsteller selbst. Denn Max Schmeling, hierzulande eine alles überdauernde Legende, kündigte noch vor dem Kampf gegen den bis dato in 27 Kämpfen unbesiegten Joe „The Brown […]
  • Auszeichnungen für Petko´s Boxpromotion – Die Prominenz feiert den „Promotor des Jahres 2017“
    Bund Deutscher Berufsboxer zeichnet Alexander Petkovic und Nadine Rasche auch 2017 wieder aus – Serbischer Boxverband verleiht „Goldenen Handschuh“ Eine tolle Veranstaltung vor 4000 Besuchern, spannende Kämpfe um viele Titel, von denen zehn der zwölf angesetzten Paarungen über die volle Distanz gingen, viel Prominenz am Ring und überzeugende Siege ihrer Schützlinge. Das Münchner Promoter-Paar Alexander […]