http://filagrarx.org/
http://vidalista.org/
Get Adobe Flash player
life-media SOS Karte

postheadericon Eddie Mustafa Muhammad

Eddie Mustafa Muhammad (* 30. April 1952 in New York als Edward Lee Gregory ) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Profiboxer und Gewerkschaftsfunktionär.

Laufbahn

Muhammad gab 1972 sein Debüt und boxte anfangs vorwiegend im Mittelgewicht, wo er zweimal nach Punkten unterlag, unter anderem gegen den Weltklassemittelgewichtler Bennie Briscoe. Nach seinem Aufstieg ins Halbschwergewicht besiegte er den hoch eingeschätzten Matthew Saad Muhammad und forderte den Argentinier Víctor Galíndez am 19. November 1977 in Italien um den WBA-Titel heraus. Galíndez schlug ihn nach Punkten und hatte ihn sogar am Boden. Im Jahr 1978 unterlag er dem unbesiegten James Scott. Am 31. März 1980 erhielt er seine zweite Titelchance. Nach starker Vorstellung schlug er den Rechtsausleger Marvin Johnson ko und sicherte sich somit den WBA-Halbschwergewichtstitel. Er verteidigte zweimal erfolgreich, machte dann einen Ausflug ins Schwergewicht, das Cruisergewicht war damals noch nicht etabliert, wo er dem ungeschlagenen Renaldo Snipes nach Punkten unterlag. Am 18. Juli 1981 stellte er sich dem ungeschlagenen Olympiasieger Michael Spinks und verlor seinen Titel nach Punkten. In der Anfangsphase dominierte er, dann machten sich jedoch seine Konditionsprobleme bemerkbar. Spinks beherrschte dann die zweite Kampfhälfte und schlug ihn zu Boden. 1982 besiegte er Lottie Mwale und 1985 Ricky Parkey. Am 21. Dezember 1985 kämpfte er wieder in Italien gegen den unbesiegten Slobodan Ka?arum den vakanten IBF-Titel und unterlag nach Punkten. Daraufhin ließ er seine Karriere ausklingen. Seine letzten Kämpfe bestritt er 1988.

Trainertätigkeit, Gewerkschaft JAB

Nach seiner aktiven Zeit arbeitete er als Trainer, unter anderem für Iran Barkley und versuchte mit mäßigem Erfolg im Zusammenspiel mit der Teamster-Gewerkschaft die Boxergewerkschaft JAB zu lancieren. Seine Meinung wurde auch bei der neuen Gesetzgebung gehört.

  • Carl Frampton boxt Nonito Donaire aus und gewinnt WBO Interims-Titel
    Carl Frampton gewinnt nach überzeugender Leistung in Belfast durch Punktentscheidung Klarer gehts kaum: Nach 12 unterhaltsamen Runden lag der Nordire in der „The SSE Arena“ in Belfast bei allen drei Punktrichtern mit jeweils 117:111 in Front. Ein komfortabler Sieg, der Framton zum Interims-Weltmeister der WBO kürte.  Durch seinen Sieg ist Frampton nun der Pflichtherausforderer des WBO-Weltmeisters […]
  • Back in Business! Amir Khan zerstört Phil Lo Greco in 39 Sekunden!
    Amir Khan ist zurück Über 5 Jahre ist es her, als Ex-Weltmeister Amir Khan zuletzt einen vorzeitigen Sieg feiern konnte. Doch sein damaliger Erfolg, wo sein Gegner nach der 10. Runde aus dem Kampf genommen wurde, war nichts im Vergleich zu dem, was sich am Samstagabend in der Liverpooler Echo Arena abspielte. Sein Gegner Phil […]
  • Agit Kabayel verteidigt EBU-Europameistertitel vorzeitig!
    Im Hauptkampf des Abends um den EBU-Europameistertitel im Schwergewicht, standen sich im Estrel Berlin vor 3300 Zuschauern Titelträger Agit Kabayel und Herausforderer Miljan Rovcanin gegenüber. Kabayel schlägt Rovcanin in Runde 3 In den ersten beiden Runden hatte Agit Kabayel scheinbar etwas Mühe, um die richtige Distanz zu finden. Sein serbischer Gegner war aufgrund seines unorthodoxen […]
  • Schwarz siegt nach Skandalkampf durch Disqualifikation über Gashi!
    Im ersten Hauptkampf des Abends, standen sich im Estrel Berlin die beiden Schwergewichtler Senad Gashi und Tom Schwarz gegenüber. Mehrere Punktabzüge im „Hass-Duell“ enden im Eklat! Im Kampf zweiter ungeschlagener Schwergewichtler, stand sowohl der WBO-Intercontinental als auch der Deutsche Meister-Gürtel auf dem Spiel. Titelverteidiger Tom Schwarz versuchte in der ersten Runde, über die lange Führungshand […]
  • Die Ergebnisse der Undercard aus dem Estrel Berlin
    Vor den beiden Schwergewichts-Krachern im größten Hotel Deutschlands, dem Estrel Berlin, standen neben einem Kampf im olympischen Boxen vier weitere Profiboxkämpfe auf dem Programm. Kujak mit Punktsieg im vierten Profikampf In seinem vierten Profikampf, hatte es der Würzburger Romano Kujak (3-0, 2 KOs) mit dem Tschechen Jan Hrebic (0-5) zu tun. Der um einige Zentimeter […]
  • Jermall Charlo vs Hugo Centeno Jr. – Das offizielle Wiegen
    WBC Interims-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht – Der Sieger wird offizieller Herausforderer von Gennady Golovkin In der Nacht zum morgigen Sonntag stehen sich im Barclay Center in Brooklyn, New York, in einem Kampf um den Interims-WM-Titel der WBC im Mittelgewicht, der 27jährige ungeschlagene Jermall Charlo (26-0-0, 20 KO-Siege aus Houston in Texas und der ebenfalls 27jährige Hugo Centeno […]
  • Adrien Broner vs. Jessie Vargas – Das offizielle Wiegen
    Adrien Broner zog die Unterhose aus um das vereinbarte Gewicht zu bringen In der Nacht zum morgigen Sonntag stehen sich im Barclay Center in Brooklyn, New York der 28jährige frühere Super-Federgewichts, Leichtgewichts- und Halbweltergewichts- und Weltergewichts-Weltmeister Adrien „The Problem ‚Broner“ (33-3-0, 24 KO-Siege) und der frühere WBA Super-Leichtgewichts und WBC und WBO Weltergewichts-Weltmeister Jessie „The Pride […]
  • Carl Frampton vs. Nonito Donaire – offizielles Wiegen
     WBO Interims-Weltmeisterschaft im Federgewicht – Heute Abend in der SSE-Arena in Belfast, Nordirland Heute Abend stehen sich in der SSE-Arena in Belfast, Nordirland der frühere WBA und IBF-Weltmeister Carl „The Jackal“ Frampton (24-1-0, 14-KO Siege) und der frühere WBA Super-, IBF-, IBO-, WBO-, WBC- und WBC Diamond Champion Nonito „The Filipino Flash“ Donaire (38-4-0, 24 KO-Siege) […]
  • Khan vs. Lo Greco: die Ergebnisse des offiziellen Wiegens
    Für den Kampf am heutigen Abend (Live ab 23:30 Uhr bei DAZN) zeigten sich sich beide Boxer beim gestrigen Wiegen in Topform. „King Khan“ bereit für Ring-Comeback Wie immer stellt sich im Vorfeld eines solchen Kampfes wie heute Abend die Frage, wie austrainiert wird ein Boxer nach so langer Pause sein? Längere Inaktivität, insbesondere bei […]
  • Ergebnisse des offiziellen Wiegens vor SES-Box-Gala im Estrel Berlin
    Die SES-Box-Gala am 21. April 2018 wird im größten Hotel Deutschlands, dem Estrel Berlin ausgetragen. Mit legendären Veranstaltungen und geschichtsträchtigen Kämpfen, u.a. mit Vitali Klitschko, und weiteren Weltmeistern von Universum Box-Promotion, ist das Estrel Hotel mit angeschlossenem Congress Center einer der „Box-Tempel“ in der jüngeren deutschen Box-Geschichte. Auch eine Europameisterschaft im Schwergewicht hat 2004 wurde […]