http://filagrarx.org/
http://vidalista.org/
Get Adobe Flash player
life-media SOS Karte

postheadericon Buddy McGirt

Buddy McGirt (* 17. Januar 1964 in Brentwood im US-Bundesstaat New York als James Walter McGirt) ist ein ehemaliger Boxer und jetziger Boxtrainer.

Amateur

Er schaffte 54 Siege bei 6 Niederlagen.

Profi

Gemanagt und trainiert vom Italoamerikaner Al Certo, dem US-Presse und Politiker Mafia-Kontakte nachsagten, wurde er 1982 Profi. Mit klassischem Stick and Move Konterboxen gewann er nach einem Unentschieden im Debüt seine nächsten 28 Kämpfe bis er 1986 auf einen weiteren als Profi ungeschlagenen Amateurstar Frankie Warren traf und ausgepunktet wurde. Zwei Jahre später, am 14. Februar 1988, gewann er den Rückkampf gegen Warren um den vakanten Titel der IBF im Halbweltergewicht durch KO. Er verteidigte den Titel durch einen Erstrunden-KO gegen den ’76er Olympiasieger Howard Davis, der sich im Profiboxen als eine Riesenenttäuschung entpuppte. Seine nächste Titelverteidigung fand im September 1988 wieder gegen einen Olympiasieger statt: Meldrick Taylor, Goldmedaillengewinner im Federgewicht der ’84er Spiele. Taylor machte das, was Journalisten später als die größte Leistung seiner Karriere bezeichneten und schlug McGirt 1988 KO. Mit Punktsiegen gegen Tony Baltazar und den späteren Europameister Gary Jacobs fasste er 1989 wieder tritt. Er wechselte in das Weltergewicht und gewann am 29. November 1991 gegen Simon Brown den WBC-Titel dieser Gewichtsklasse. Er verteidigte den Gürtel in Italien gegen einen weiteren Olympiasieger (1980) und früheren Weltmeister, Patrizio Oliva, der zuvor in 58 Kämpfen nur ein Mal verloren hatte, klar nach Punkten. Oliva beendete daraufhin seine Karriere. Am 6. März 1993 verlor er seinen Titel an Pernell Whitaker, Leichtgewichtsolympiasieger von 1984. Er wurde zu dem Zeitpunkt von großen Beschwerden in der linken Schulter geplagt und konnte den linken Haken nicht mehr einsetzen. Im darauffolgenden Jahr unterlag er Whitaker ein zweites Mal, hatte ihn aber diesmal mit einer rechten Geraden am Boden. McGirt wurde jedoch nicht mehr beschwerdefrei und hörte schließlich 1997 auf.

Trainer

Nach Beendigung seiner aktiven Zeit wurde er Trainer. Er trainiert vor allem Antonio Tarver und Arturo Gatti, arbeitete aber vorübergehend mit Lamon Brewster und seit 2006 mit Audley Harrison.

  • In Hannover: Patrick Wojcicki will gegen Ronny Mittag ersten Titel holen!
    Deutsches Duell um den IBF Intercontinental-Titel im Mittelgewicht. Am 17. März könnte für Sauerland-Boxer Patrick Wojcicki die große Stunde schlagen: In der Swiss Life Hall in Hannover trifft der Wolfsburger auf den amtierenden Champion Ronny Mittag (30-2-2) aus Fürstenwalde. Nisse Sauerland: „Ein spannendes Duell zwei der besten deutschen Boxer in dieser Gewichtsklasse.“ Patrick Wojcicki vs. Ronny Mittag […]
  • Ryota Murata mit erster Titelverteidigung am 15. April
    Bevor es zur Neuauflage des Olympia-Finales von 2012 gegen Esquiva Falcao kommen kann, wird WBA-Weltmeister Ryota Murata seine Zwischenprüfung in Form eines Kampfes gegen den erfahrenen Italiener Emanuele Blandamura ablegen müssen. Japaner bereit für die Elite des Mittelgewichts? Mit beinahe auf den Tag genau 5-monatiger Verspätung erhielt er genau das, was ihm eigentlich bereits vorher […]
  • WBSS startet in die Halbfinales – Usyk vs Briedis am Samstag in Riga
    Zwei ungeschlagene Weltmeister: WBC Champion vs. WBO Champion. Wer wird der erste Doppel-Weltmeister der WBSS? Am kommenden Wochenende, Samstag den 27. Januar, startet die World Boxing Super Series  in Riga, Lettland in die Halbfinales. Das erste Halbfinale im Cruisergewicht Turnier wird einen klassischen Kampf zwischen zwei ungeschlagenen amtierenden Weltmeister sein, zwischen dem WBO-Champion Oleksandr Usyk aus der Ukraine und […]
  • Giants müssen sich Schwerin mit 11:13 geschlagen geben
    Das Nordderby zwischen den Hamburg Giants und dem BC Traktor Schwerin avancierte zum erwartet engen Schlagabtausch, in dem sich beide Teams nichts schenkten. In der Jahnhalle des HT 16 lieferten die Riesen trotz einiger Ausfälle durch Sperren und Verletzungen einen Kampf auf Augenhöhe ab, mussten sich letztlich aber knapp mit 11:13 geschlagen geben. „Ich bin […]
  • Robin Krasniqi: in Halle trifft er auf Bartlomiej Grafka aus Polen
    Er hat sich in den letzten acht Monaten in „seinem zweiten Zuhause“, der Sportschule Kinema im Bayrischen Wald, geschunden und gequält. Nun arbeitet Robin Krasniqi in Frankfurt/M. unter seinem Trainer Magomed Schaburow beharrlich auf sein Comeback am 3. Februar in der Erdgas Sportarena in Halle hin. Robin Krasniqi vor Neustart in Halle „Never Give Up“ […]
  • Errol Spence jr dominiert Lamont Peterson und siegt durch tKO
    Errol Spence jr. erzielte in der Nacht zum heutigen Sonntag, im ausverkauften Barclays Center in  Brooklyn, New York, einen überzeugenden TKO-Sieg, als Petersons Trainer Barry Hunter in der Pause nach der 7. Runde den Kampf beendete, als er erkannte, dass Peterson keine realistische Chance mehr auf den Sieg hatte. Hunter rettete seinen Fighter damit nur vor […]
  • Heute Nacht: Zwei WM-Highlights in Brooklyn!
    In der kommenden Nacht steigen, im Barclays-Center in Brooklyn (New York, USA), zwei interessante WM-Fights. Im Leichtgewicht kommt es zum Gefecht zwischen IBF-Champion Robert Easter Jr. (20-0-0, 14 Ko’s) und Javier Fortuna (33-1-1, 23 Ko’s). Im Hauptkampf der Veranstaltung verteidigt IBF-Weltmeister Errol Spence (22-0-0, 19 Ko’s) seinen Titel im Weltergewicht zum ersten Mal, gegen Ex-Champion […]
  • Filip Hrgović – 3. Profikampf in Riga
    Filip Hrgović vs Tom Little als zweiter Hauptkampf auf der Usyk-Briedis-Karte Der kroatische Schwergewichtler Filip Hrgovic (2: 0, 2 KOs), wohl das größte Talent im Sauerland-Stall,  wird im lettischen Riga, im Rahmen der World Boxing Super Series, in einem Acht-Runden-Contest gegen den Engländer Tom Little (10-4, 3 KOs) auf der Undercard des Ali Trophy Halb-Finales zwischen Aleksandr Usyk und […]
  • Billy Joe Saunders verteidigt WM-Titel am 14. April gegen Martin Murray
    Nach seinem fulminantem Auftritt gegen David Lemieux in Quebec, Kanada, wird der WBO-Weltmeister seinen Gürtel wieder auf heimischen Boden verteidigen. Ihm gegenüberstehen wird dabei Altmeister Martin Murray, der einen weiteren Anlauf auf einen WM-Titel wagt. „Homecoming“ für Saunders – ein Übergangskampf? Es wird die vierte Titelverteidigung des 28-jährigen Briten sein, ca. zwei Jahre nachdem er […]
  • Ring-Comeback nach 2 Jahren? Felix Sturm kündigt Kampf für 2018 an!
    Lange Zeit war es ruhig um den einstigen Mittel- und Supermittelgewichtsweltmeister Felix Sturm. Nach der Dopingaffäre 2016 verschwand der gebürtige Bosnier lange Zeit von der Bildfläche. Nun meldet er sich überraschend in einem Facebook-Video zurück. Nach langer Auszeit: Felix Sturm kündigt Ring-Comeback an! Seit Herbst 2016 ist es ruhig geworden um Felix Sturm. Seinen letzten […]