http://filagrarx.org/
http://vidalista.org/
Get Adobe Flash player
life-media SOS Karte

postheadericon Wilfried Sauerland

Wilfried Sauerland (* 29. Februar 1940 in Wuppertal) ist ein deutscher Box-Promoter.

Werdegang

Schon als Kind besuchte der junge Sauerland mit seinem Vater Boxabende in der Dortmunder Westfalenhalle, wo er vom Boxfieber angesteckt wurde. Auch die Bekanntschaft mit Lokalgrößen seiner Heimatstadt vertiefte seine Leidenschaft.

Anfang der 70er Jahre machte Sauerland sich selbständig und vertrieb vornehmlich in Afrika Getränke-Abfüllanlagen.

Ehrungen

2009 wurde Sauerland in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.

Sauerland-Boxstall

Beginn

Laut seinen Angaben traten 1978 Mitglieder der sambischen Regierung mit der Bitte an ihn heran, mit Hilfe seiner Kontakte einheimische Boxer nach Übersee zu vermitteln. So organisierte er in Sambia seinen ersten Boxabend. Einer seiner ersten Boxer war Lotti Mwale, den er bis an die Spitze der WBC-Rangliste führte, der jedoch seinen WM-Titelkampf verlor. Seine erste Veranstaltung in Deutschland fand 1980 statt.

Aufmerksamkeit erregte auch John Mugabi, Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele von Moskau. Seine zwölf Kämpfe in Deutschland gewann er alle durch K.o. und gelangte so in die USA. 1985 erhielt er seinen ersten WM-Titelkampf gegen Marvin Hagler; bis dahin hatte Mugabi eine Bilanz von 26 K.-o.-Erfolgen in 26 Kämpfen. Diesen WM-Kampf verlor The Beast, wie er genannt wurde, jedoch.

Etablierung

Ab den 80er Jahren wurde Sauerland auch auf deutsche Boxer aufmerksam. So nahm er Manfred Jassmann und René Weller unter Vertrag. Vor allem aber durch Henry Maske und Axel Schulz löste er Mitte der 90er Jahre in Deutschland einen Box-Hype aus, der seinem Boxstall den finanziellen Durchbruch brachte.

Seit Anfang der 90er betreibt Sauerland ein Boxcamp in Frankfurt (Oder), betreut von Manfred Wolke und Rudi Fink (2003). Von 1996-2004 in Köln mit Ulli Wegner. Seit 2004 in Berlin mit Ulli Wegner. Wilfried Sauerland dürfte der erfolgrichste deutsche Boxpromoter aller Zeiten sein. Im Gegensatz zu seinem Kollegen Peter Kohl (Universum Box-Promotion), waren bei Sauerland immer alle seine Boxer zufrieden und blieben meist vom ersten Tag ihrer Karriere bis zum Karriereende bei Wilfried Sauerland unter Vertrag.

Sauerland-Boxer

Ehemalige Aktuelle
  • Henry Akinwande
  • Markus Beyer
  • Danilo Häußler
  • Timo Hoffmann
  • Manfred Jassmann
  • Henry Maske
  • Torsten May
  • Rüdiger May
  • John Mugabi
  • John Mundunga
  • Chisanda Mutti
  • Lotti Mwale
  • Sven Ottke
  • Axel Schulz
  • Rene Weller
  • Pierre Vogel
  • Željko Mavrovi?
  • Arthur Abraham
  • Alejandro Berrio
  • Dominik Britsch
  • René Dettweiler
  • Alexander Frenkel
  • Robert Helenius
  • Yoan Pablo Hernández
  • Marco Huck
  • Mikkel Kessler
  • Kai Kurzawa
  • Karo Murat
  • Marcos Nader
  • Oleg Platow
  • Francesco Pianeta
  • Alexander Powetkin
  • Sebastian Sylvester
  • Michel Trabant
  • Thomas Troelenberg
  • Oktay Urkal
  • Nikolai Walujew
  • Nikola Vujasinovic
  • Cecilia Brækhus
  • 80 Jahre! Warum Jürgen Blin so früh bei Hans-Peter Siemons aufschlug
    Schon als Boxer wollte Jürgen Blin (75) immer der Erste, der Schnellste, der Beste sein. Er hat eisern durchgehalten… Der Beweis: Heute, am 22. Juni, feiert sein Freund Hans-Peter Siemons den 80. Geburtstag. Ex-Europameister Blin schlug aber schon gestern bei Siemons in Lübecker Stadtteil St. Gertrud auf, zusammen mit Heini Meinhardt, dem früheren Deutschen Meister […]
  • Claressa Shields vs. Hanna Gabriels & Christina Hammer vs. Tori Nelson – Das offizielle Wiegen
    Heute Nacht geht es im Masonic Temple in Detroit, Michigan, USA   In der Nacht zum morgigen Samstag findet im Masonic Temple in Michigan, USA der wohl größte female Mittelgewichts-Event aller Zeiten statt. In zwei Mittelgewichts-Fights der Frauen geht es um alle vier WM Titel der großen vier Weltboxverbände im Mittelgewicht. Im einem der beiden femalen Hauptkämpfen dieser […]
  • Großer „Triple-Header“ in Las Vegas in der Mache
    In Kooperation mit US-Sender HBO will Golden Boy Promotions am 21. Juli gleich drei interessante Kämpfe auf eine Veranstaltung packen. Alle guten Dinge sind drei Der Boxsommer 2018 verspricht ein heißer zu werden. Neben den Finalkämpfen der World Boxing Super Series oder dem Schwergewichtskracher zwischen Dillian Whyte und Joseph Parker, könnte uns in der fiebrigen […]
  • Heute vor 15 Jahren: Vitali Klitschko und Lennox Lewis liefern sich legendäre Ringschlacht!
    Am 21. Juni 2003 fand im Staples-Center in Los Angeles (Kalifornien, USA) einer der wohl denkwürdigsten Schwergewichts-Fights in der Historie des Boxsports statt! Der damalige WBC-Weltmeister Lennox Lewis verteidigte seinen Titel gegen Vitali Klitschko. Der Kampf um die WM-Krone geriet zu einer unvergessenen Schlacht, die letztlich jedoch unglücklich endete. BOXEN1 blickt auf jenes Ereignis zurück, […]
  • Golden Boy: ORTIZ Jr vs. SALGADO
    Weltmeisterschaft im Super-Leichtgewicht: Vergil Ortiz Jr. gegen Juan Carlos Salgado In der Nacht zum 24. Juni will Vergil Ortiz Jr. gegen Juan Carlos Salgado erneut beweisen, dass er zu Recht als der „Rising Star“ unter den Superleichtgewichten gehandelt wird. Der aufstrebende US-Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln hatte zuletzt im Februar für Furore gesorgt, als er Jesus […]
  • WBC Super-Federgewicht: BERCHELT vs. BARROS
    Miguel Berchelt verteidigt seinen WBC-Titel im Super-Federgewicht gegen Jonathan Victor Barros Miguel Berchelt verteidigt in der Nacht zum 24. Juni in seiner Heimatstadt Merida in Mexiko zum dritten Mal seinen WBC-Titel im Super-Federgewicht, diesmal gegen Jonathan Victor Barros. Der Argentinier Barros (41-5-1, 22 KO), früherer WBA-Weltmeister, kann mit seinen 34 Jahren eine Menge an internationaler […]
  • Golden Gloves: MBENGE vs CHAVES
    Thulani Mbenge vs Diego Gabriel Chaves in Süd-Afrika um den IBO-Weltmeistertitel Am 23. Juni geht es für den Thulani Mbenge in seiner südafrikanischen Heimat gegen den Argentinier Diego Gabriel Chaves um den IBO-Weltmeistertitel. Mbenge war ein herausragender Amateurboxer, gewann 2014 bei den Commonwealth Games die Bronzemedaille und holte sich im März den WBC International Titel […]
  • Showtime Boxen: SHIELDS vs. GABRIELS & HAMMER vs. NELSON
    WBC und WBO Champion Christina Hammer bestreitet am 23. Juni ihr USA-Debüt Die Dortmunderin Christina Hammer verteidigt in der Nacht zum 23. Juni in Detroit ihre beiden Gürtel der Verbände WBC und WBO gegen Tori Nelson. Für Hammer ist es das US-Debüt, ihre Regentschaft im Mittelgewicht dauert nun schon fast acht Jahre. Ihre Profibilanz: 22 […]
  • Historische Begebenheiten – Der Mythos Max Schmeling
    Gestern vor genau 82 Jahren ergab sich im ehrwürdigen New Yorker Yankee Stadium eine Sensation, die so von keinem der anwesenden 42.000 Zuschauer für möglich gehalten wurde, außer vom Hauptdarsteller selbst. Denn Max Schmeling, hierzulande eine alles überdauernde Legende, kündigte noch vor dem Kampf gegen den bis dato in 27 Kämpfen unbesiegten Joe „The Brown […]
  • Auszeichnungen für Petko´s Boxpromotion – Die Prominenz feiert den „Promotor des Jahres 2017“
    Bund Deutscher Berufsboxer zeichnet Alexander Petkovic und Nadine Rasche auch 2017 wieder aus – Serbischer Boxverband verleiht „Goldenen Handschuh“ Eine tolle Veranstaltung vor 4000 Besuchern, spannende Kämpfe um viele Titel, von denen zehn der zwölf angesetzten Paarungen über die volle Distanz gingen, viel Prominenz am Ring und überzeugende Siege ihrer Schützlinge. Das Münchner Promoter-Paar Alexander […]