http://filagrarx.org/
http://vidalista.org/
Get Adobe Flash player

postheadericon Ahmet Öner

Ahmet Öner (* 12. Oktober 1971 in Bocholt, Deutschland) ist ein türkischer Boxmanager und Promoter sowie früherer Profiboxer.

Leben

Öner wuchs im Duisburger Stadtteil Marxloh auf und verbüßte als 18-Jähriger wegen Drogendelikten eine Jugendstrafe. Anschließend holte er das Abitur nach, begann ein Studium der BWL, das er jedoch nicht zu Ende führte und eröffnete in Hamburg mehrere Sonnenstudios. In den Jahren 1999 bis 2002 bestritt Öner 23 Profikämpfe für den Universum-Stall. Er war unter anderem Gegner von Bruce Özbek als auch Mario Veit.

Promoter

Öner wurde zunächst als Manager von Sinan ?amil Sam bekannt. Im Jahr 2006 gründete er mit seinem Geschäftspartner Bernd Menzel, Geschäftsführer der Menzel Vermögensverwaltungs AG, das Unternehmen Arena Box-Promotion, den dritten Hamburger Boxstall. Dafür verpflichtete er gleich mehrere bekannte Boxer wie Juan Carlos Gómez, Steffen Kretschmann und den deutschen Amateurmeister im Superschwergewicht des Jahres 2006, Konstantin Airich.

Ahmet Öner hat ein Hausverbot bei Veranstaltungen des ebenfalls in Hamburg ansässigen Universum-Boxstalls, was den Höhepunkt eines langjährigen Konflikts markierte. Dies rührt auch daher, dass Öner erbost über das Punkturteil für Luan Krasniqi in seinem Europameisterschaftskampf gegen Sinan ?amil Sam im Februar 2004 war, Bestechung unterstellte und daraufhin Klaus-Peter Kohl körperlich angriff. Zu Beginn des Jahres 2007 gelang es Öner, die drei kubanischen Olympiasieger Odlanier Solís, Yuriolkis Gamboa und Yan Barthelemí für drei Jahre unter Vertrag zu nehmen. Im April 2007 schloss er einen Vertrag mit dem Bezahlsender Premiere ab. Im Jahre 2010 schloss Öner eine TV-Vertrag mit dem deutschen Fernsesender SAT1 ab. Öner hat inzwischen 2 Box-Weltmeister in seinem Boxstall: den Kubaner Yuriorkis Gamboa und den Türken Selcuk Aydin. Yuriorkis Gamboa gilt schon heute als einer der besten Boxer der Welt.

Skandale

Ahmet Öner ist als Boxpromoter sehr umstritten. So sorgte er während des Kampfes von Danny Williams gegen Konstantin Airich im Mai 2008 für einen Eklat, als er in der sechsten Runde der Begegnung zum Tisch des Zeitnehmers ging, die Rundenglocke betätigte und damit eigenmächtig die Runde um etwa die Hälfte verkürzte, da sein Boxer, Airich, unter Bedrängnis geraten war.

Bei einer Veranstaltung im hessischen Hattersheim im Juni 2008 hatte Öner neben verbalen Entgleisungen auch Unparteiische tätlich angegriffen und massiv Druck ausgeübt, um einem seiner Boxern zu einem Sieg zu verhelfen. Auch bei dem EM-Kampf von Paolo Vidoz gegen Arenaboxer Sinan ?amil Sam am 4. Juli 2008 in Ankara versuchte er wiederholt das Kampfgericht zu beeinflussen. Der BDB forderte daraufhin Öner zu einer Stellungnahme zu diesen Vorfällen auf, woraufhin dieser aus dem Verband austrat und seine Veranstaltungen unter lettischer Lizenz durchführte.

Im März 2009 wurde gegen Öner durch die Staatsanwaltschaft Hamburg Anklage wegen 16 verschiedener Delikte (unter anderem Erpressung, Nötigung, Bedrohung, Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung) aus dem Zeitraum September 2004 bis Mai 2008 erhoben. Im Februar 2010 verurteilte ihn das Hamburger Amtsgericht in diesem Verfahren zu einer Geldstrafe in Höhe von 120.000 Euro sowie einer Freiheitsstrafe von 22 Monaten auf Bewährung.[1]

Im August 2009 war Ahmet Öner in einem Hinterhof im Hamburger Stadtteil Borgfelde angeschossen worden; die Hintergründe der Tat wurden nicht aufgeklärt.[2]

Sonstiges

Ahmet Öner lebt in der Türkei. Er ist mit Kati, der Tochter von Boxtrainer Fritz Sdunek, verheiratet und hat zwei Kinder.

Weblinks

  • Senad Gashi fordert Manuel Charr heraus! (+Video)
    Senad Gashi bringt sich erneut für einen Kampf gegen Manuel Charr ins Gespräch und fordert diesen über seine Facebookseite heraus. Da Manuel Charrs erster Gegner für den vergangenen 17. September ausfiel, liefen kurze Verhandlungen mit Gashi. Nachdem der Kampf kurzerhand verkündet wurde, fiel er auch schon wieder aus, da die Vorbereitungszeit von lediglich 2 Wochen […]
  • Joseph Parker vs. Alexander Dimitrenko: weigh in
    Offizielles Wiegen und Face to Face: Joseph Parker vs. Alexander Dimitrenko The post Joseph Parker vs. Alexander Dimitrenko: weigh in appeared first on Boxen1.com - aktuelle Boxen News.
  • WBA und WBO warten auf Tyson Furys Krankheits-Gutachten
    Titelaberkennung des (Noch-) Weltmeisters wird erwartet Vor einigen Tagen sagte Tyson Fury bereits zum zweiten Mal den für den 29. Oktober geplanten Titelkampf gegen Wladimir Klitschko wegen Krankheit ab. Da diese Krankheit bisher noch gar nicht oder aber auch verschieden definiert und bisher aber vor allen Dingen nicht belegt wurde, haben nun die beiden Weltverbände […]
  • Jürgen Brähmer peilt Kämpfe mit Stevenson und Kovalev an
    Auch wenn Jürgen Brähmer erst am Samstag in Neubrandenburg seinen WBA WM Gürtel im Halbschwergewicht gegen Nathan Cleverly verteidigt, hat er bereits darüberhinaus Pläne, was seine boxerische Zukunft betrifft. Titelvereinigung mit Adonis Stevenson oder Sergey Kovalev/Andre Ward? Mit 37 Jahren steht Jürgen Brähmer zwar nicht mehr Anfang seiner Karriere, jedoch gibt es für den Schweriner […]
  • Pressekonferenz Jürgen Brähmer vs. Nathan Cleverly
    Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor „Hölle“ Neubrandenburg! Auf diese Box-Kracher mussten die Box-Fans geschlagene fünf (!) Jahre warten. Jetzt ist es endlich soweit – Jürgen Brähmer trifft auf Nathan Cleverly. In Neubrandenburg steigt am Samstag (live ab 22.40 Uhr in SAT.1) der Kampf des Jahres­­. Heute begegneten sich die beiden Kontrahenten zum zweiten Mal in […]
  • Firat Arslan fordert erneuten WM-Kampf gegen Marco Huck
    Nach dem geplatzten WM-Kampf zwischen Marco Huck und Ovill McKenzie am vergangenen Samstag, den 24. September, fordern nun zwei deutsche Boxer Marco Huck heraus. Einer der beiden ist der zweimalige Huck-Gegner und Ex-Weltmeister Firat Arslan, der andere Enad Licina, der bei Huck auf der Undercard hätte boxen sollen. Firat Arslan: möglicher WM-Kampf gegen Marco Huck […]
  • Der große Test – Keta vs. Sarbayev am 8.10. in München
    Die extrem hohe Nachfrage am Box-Fight zwischen Keta und Feigenbutz führte dazu, dass der Kampf um zwei Monate verschoben werden musste. Damit das harte Training der beiden Boxer aber nicht umsonst war, steigen beide Sportler kurzfristig im Oktober noch einmal in den Ring. Testkampf in München vor Fight gegen Vincent Feigenbutz Dem deutschen Boxsport fehlt […]
  • Die Undercard zur WBA-WM zwischen Brähmer und Cleverly
    Vorkämpfe: Enrico Kölling, Vince Feigenbutz, Leon Bauer u.v.m. Nach zwei vergeblichen Versuchen will Jürgen Brähmer seinen WM-Titel im Halbschwergewicht gegen Nathan Cleverly verteidigen. Schon 2011 und 2015 sollte es zu diesem großen Duell kommen, doch erst musste der Deutsche wegen einer Verletzung absagen und beim zweiten Mal der Brite. Im Vorfeld macht der acht Jahre […]
  • Prominente Unterstützung für die Protagonisten der Box-WM am Samstag
    Prominente Unterstützung: Kontra-K begleitet Brähmer zum Ring – Box-Legende Calzaghe drückt Cleverly die Daumen! Prominente Unterstützung für die Protagonisten der Box-WM am Samstag (live ab 22.40 Uhr in SAT.1)! In Neubrandenburg will Jürgen Brähmer die WBA-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht erfolgreich gegen Nathan Cleverly verteidigen. Natürlich darf dann ein ganz spezieller Glücksbringer Brähmers nicht fehlen – Rapper Kontra-K […]
  • Vor WM-Kracher wird es tierisch: „Löwe“ Cleverly will „Wolf“ Brähmer erlegen!
    WBA-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht – live ab 22.40 Uhr in SAT.1 Wiedersehen in Hamburg! Es ist das Box-Highlight des Jahres auf deutschem Boden: die WBA-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht zwischen Jürgen Brähmer und Nathan Cleverly. Am 1. Oktober (live ab 22.40 Uhr in SAT.1) kommt es in Neubrandenburg zum Duell dieser zwei Weltklasse-Boxer. Zu Beginn der Kampfwoche hatte […]